Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Info Breitbandausbau

09.03.2017

Bund stimmt Antrag auf Förderung des Breitbandausbaus zu

Landrätin Riedmaier: "Große Freude und schöner Erfolg: Der Bund stimmt unserem Antrag auf Förderung des Breitbandausbaus zu."


Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird am 21.03.2017 Förderbescheide für den Breitbandausbau in den Kommunen übergeben. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat sich um diese Förderung - an die auch die Landesförderung geknüpft ist - bemüht und Ende Oktober 2016 einen ergänzten Antrag eingereicht.


Heute Vormittag kam die Einladung zur Übergabe der Förderbescheide an Landrätin Theresia Riedmaier; sie wird jenen für die Südliche Weinstraße am 21.03.2017 in Berlin entgegen nehmen.
"Ich freue mich sehr, dass wir diese wichtige Zusage bekommen haben. Bereits in den vergangenen Monaten haben wir intensiv und parallel daran gearbeitet, nach der Bewilligung so schnell als möglich die weiteren Schritte für den Ausbau hin zu "Schnellem Internet" zu gehen. Das wird eine sehr wichtige Marke zur Verbesserung unserer Infrastruktur sein und den Landkreis Südliche Weinstraße einen deutlichen Sprung nach vorne bringen", so die Landrätin.
Das gemeinsame Projekt von Gemeinden, Verbandsgemeinden und Landkreis sieht für 100 % der Haushalte eine Erschließung von 50 MBit/s vor; wichtiger Bestandteil des Antrags ist auch der partielle Ausbau der Gewerbegebiete.
Landrätin Theresia Riedmaier: "Sehr dankbar bin ich für die gute Kooperation mit dem Breitband-Büro des Landes sowie für die enge Abstimmung mit den Verbandsgemeinden; auch hier bei der Kreisverwaltung ist - in einem hochkomplexen Bereich - hervorragende Arbeit geleistet worden".
Aktuell können nähere Angaben zu den Inhalten des Förderbescheids noch nicht gegeben werden; sie werden nachgereicht, so bald wie möglich.

Seite drucken