Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 28.11.2022  Der Landau Takt 2022 kommt - Verbesserte Linienbusverbindungen mit neuen, flexiblen Fahrzeugen gehen an den Start – Mobilität auf Abruf mit VRN flexline ergänzt das ÖPNV-Angebot

    Der Landau Takt 2022 kommt - Verbesserte Linienbusverbindungen mit neuen, flexiblen Fahrzeugen gehen an den Start – Mobilität auf Abruf mit VRN flexline ergänzt das ÖPNV-Angebot

    Die Stadt Landau führt gemeinsam mit dem Landkreis Südliche Weinstraße und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ein deutlich verbessertes und ausgeweitetes ÖPNV-Angebot ein. Gefahren wird der Landau Takt 2022 von Bussen der QNV Stadtverkehr Landau GmbH (QNV). Die Verkehrswende nimmt mit dem neuen Bussystem an Fahrt auf und schafft eine gute Alternative zum eigenen Auto, um Wege innerhalb der Stadt und auch darüber hinaus zurückzulegen.

  • 25.11.2022  Spielen und erholen unterm Blätterdach – Landrat Seefeldt stiftet Schattenspender für Kinderhaus in Billigheim-Ingenheim

    Spielen und erholen unterm Blätterdach – Landrat Seefeldt stiftet Schattenspender für Kinderhaus in Billigheim-Ingenheim

    Bäume gelten allgemein als Symbole für Leben und Wachstum. Wenn aber ein alter Baum im Zuge einer Baumaßnahme unweigerlich entfernt werden muss, ist dies kein erfreulicher Vorgang. Auch beim Neubau des Kinderhauses der Villa Maria in Billigheim-Ingenheim war zur Schaffung eines barrierefreien Zugangs eine Umgestaltung im Außenbereich erforderlich, bei der insbesondere ein alter Obstbaum weichen musste. Schon beim Richtfest des neuen Gebäudes im Jahr 2019 hatte daher Landrat Dietmar Seefeldt zugesagt, einen neuen Baum für die Gestaltung des Spiel- und Außenbereichs zur Verfügung zu stellen. Nun wurde die Baumspende übergeben.

  • 25.11.2022  Müllgebühren im Landkreis Südliche Weinstraße bleiben 2023 stabil auf niedrigem Niveau – langfristige Gebühren-Planung im 3-Jahres-Zeitraum

    „Der Landkreis Südliche Weinstraße wird seine Müllgebühren entgegen der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung und trotz deutlicher Kostensteigerungen fürs kommende Jahr nicht erhöhen. Wir haben sogar eine moderate Reduzierung für den Zeitraum 2024 bis 2026 ins Auge gefasst“, so Landrat Dietmar Seefeldt in der jüngsten Sitzung des Werkausschusses für den Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft. Das Gremium hatte in der Sitzung den Wirtschaftsplan 2023 beraten. Die Ausschussmitglieder haben dem Kreistag damit empfohlen, die aktuellen Gebührensätze beizubehalten. Der Kreistag wird die Gebühren in seiner Dezember-Sitzung beschließen.

  • 25.11.2022  Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (25.11.2022, 8.52 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 18. November, 267 weitere Fälle/Erst-Infektionen des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Zudem haben sich 50 Reinfektionen bestätigt, sodass seit der letzten Meldung insgesamt 317 weitere Infektionen dazugekommen sind.

  • 25.11.2022  SÜW-WertstoffWegweiser und Wertstoffkalender 2023 werden in Amtsblättern veröffentlicht – Infos auch per App

    SÜW-WertstoffWegweiser und Wertstoffkalender 2023 werden in Amtsblättern veröffentlicht – Infos auch per App

    Wann wird welcher Müll in meiner Ortsgemeinde abgeholt? Wann kann ich wo Problemabfall abgeben? Wann sind die Wertstoffhöfe geöffnet? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Müll liefert im Kreis Südliche Weinstraße der WertstoffWegweiser. Zeitgemäß und ressourcenschonend steht er in Form der „SÜW-WertstoffApp“ zur Verfügung, die bereits über 20.000 Menschen auf ihrem Smartphone nutzen. Über die App können zudem Termine für die Sperrmüll-Abholung beim Entsorgungsunternehmen angemeldet werden. Auch der Wertstoffkalender ist dort hinterlegt.

  • 24.11.2022  Bühne frei: Jetzt anmelden zu den Kinder- und Jugendtheatertagen „AUFGESPIELT“ 2023 – Kostenfreies Angebot

    Bühne frei: Jetzt anmelden zu den Kinder- und Jugendtheatertagen „AUFGESPIELT“ 2023 – Kostenfreies Angebot

    Einmal in eine andere Rolle schlüpfen und auf einer Theaterbühne stehen? Das geht: bei „AUFGESPIELT – die Kinder- und Jugendtheater-Tage SÜW“ vom 11. bis 13. Juli 2023 im Haus des Gastes in Bad Bergzabern, dem einzigartigen Theaterfestival in der Region. Ab sofort können sich interessierte Kinder- und Jugendtheatergruppen aus der Region beim Kreisjugendamt Südliche Weinstraße anmelden.

  • 24.11.2022  Früher Müllhalde, künftig Photovoltaik-Anlage: Auf ehemaligen Deponien Edesheim und Ingenheim soll Strom erzeugt werden

    Auf dem Gelände der abgedeckten Deponie Edesheim will der Landkreis Südliche Weinstraße eine großflächige Photovoltaikanlage errichten. Auch auf dem Gelände der früheren Deponie in Ingenheim soll, nach deren Abdeckung, mit einer solchen Anlage künftig erneuerbare Energie gewonnen werden. Wie die Anlagen betrieben werden, steht im Detail noch nicht fest. In der jüngsten Werkausschuss-Sitzung des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft (EWW) kristallisierte sich jedoch ein Geschäftsmodell heraus, das die Ausschuss-Mitglieder favorisierten: die Anlagen nach Bau und Inbetriebnahme selbst, durch den EWW, zu betreiben. Als nächsten Schritt wird das Beratungsunternehmen teamwerk AG aus Mannheim nun die Ausschreibung der Photovoltaikanlagen vorbereiten.

  • 24.11.2022  Gegen häusliche Gewalt an Frauen: Landrat, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister hissen die Fahnen

    Gegen häusliche Gewalt an Frauen: Landrat, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister hissen die Fahnen

    Am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ werden am Freitag, 25. November, am Kreishaus in Landau und in allen sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Fahnen der Frauenrechtsorganisation „Terres des Femmes“ als sichtbares Zeichen wehen – bereits zum 22. Mal. Denn Gewalt gegen Frauen kommt leider immer noch allzu häufig vor, oft hinter verschlossenen Türen. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises, Isabelle Stähle, haben Landrat Dietmar Seefeldt und Gaby Flach, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer, eine Fahne an der Verbandsgemeindeverwaltung in Maikammer gehisst.

  • 23.11.2022  Impfbus unterwegs in SÜW – am Montag in Burrweiler

    Impfbus unterwegs in SÜW – am Montag in Burrweiler

    Der Impfbus des Landes macht am Montag, 28. November, wieder Station im Landkreis Südliche Weinstraße: diesmal in Burrweiler. Er ist für die Zeit von 10 bis 17 Uhr angekündigt und wird am Parkplatz der Festhalle stehen (Raiffeisenstraße 9, 76835 Burrweiler). Darauf weist die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin.

  • 22.11.2022  Unzuverlässig, sprunghaft, entgegen bisheriger Konzepte – Deutliche Kritik aus SÜW und Landau an Entscheidung des Gesundheitsministeriums, Impfstellen zu schließen

    Die Entscheidung des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums, die kommunale Impfstelle Landau-Südliche Weinstraße und alle weiteren Impfzentren im Land zum Jahresende zu schließen, stößt im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau auf deutliche Kritik. „Die Entscheidung aus Mainz ist ein abrupter Richtungswechsel. Sie kommt mit nicht mal sechs Wochen vor Jahresende sehr kurzfristig, überrumpelt uns völlig unerwartet und steht konträr zu dem Konzept, das uns bisher vom Land vorlag“, fassen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch zusammen.

  • 22.11.2022  Kraftvoll und entspannt ins Wochenende: Noch Plätze frei für Kurs der Kreisvolkshochschule

    Wie wäre es, nach einer anstrengenden Arbeitswoche mit einem kraftvollen und entspannten Abschluss ins Wochenende zu starten? Barbara Piechottka bietet Interessierten am Freitag, 25. November, die Möglichkeit an, während eines Kurses der Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße verschiedene Elemente von Kraft-, Bewegungs- und Entspannungstechniken kennen zu lernen.

  • 22.11.2022  Biomüll wird ab Dezember wieder im Zwei-Wochen-Takt geleert – Tipps für richtiges Befüllen

    Biomüll wird ab Dezember wieder im Zwei-Wochen-Takt geleert – Tipps für richtiges Befüllen

    Seit 2020 werden im Landkreis Südliche Weinstraße die Biomülltonnen auch in den Herbstmonaten Oktober und November wöchentlich geleert. Ab 1. Dezember wird der Biomüll dann wieder alle zwei Wochen abgeholt. Darauf weist der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) der Kreisverwaltung hin. Die Termine können dem SÜW-WertstoffWegweiser, der Homepage des Landkreises Südliche Weinstraße sowie der SÜW-WertstoffApp entnommen werden. Im Jahr 2023 beginnt die wöchentliche Abfuhr wieder zum 1. Juni und endet Ende November.

  • 18.11.2022  Achtung, Alarm! Der Landkreis Südliche Weinstraße beteiligt sich am bundesweiten Warntag am 8. Dezember

    Bitte nicht erschrecken, wenn am 8. Dezember das Handy oder die nächstgelegene Sirene Alarm schlägt: Zum bundesweiten Warntag werden um 11 Uhr sämtliche vorhandenen Alarmierungsmittel zur Warnung der Bevölkerung ausgelöst. Dazu gehören im Landkreis Südliche Weinstraße die Warnapps KATWARN und NINA und, wo vorhanden, die Sirenen in den Gemeinden. Die Warnapps werden zentral über den Bund ausgelöst, die Sirenen, wo vorhanden, von den Feuerwehreinsatzzentralen der Verbandsgemeinden.

  • 18.11.2022  Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (18.11.2022, 10.59 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 65 weitere Fälle/Erst-Infektionen des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Zudem haben sich 21 Reinfektionen bestätigt, sodass seit der gestrigen Meldung insgesamt 86 weitere Infektionen dazugekommen sind.

  • 18.11.2022  Queich wird bei Rinnthal wieder durchgängig – Fischaufstiegshilfe geplant

    Nach den EU-Wasserrahmen-Richtlinien sollen möglichst viele Gewässer in einen guten ökologischen Zustand gebracht werden. Ein vorrangiges Ziel ist es, die Gewässer für Wanderfische wieder passierbar zu machen. Die Wandermöglichkeiten sind in der Vergangenheit teilweise begrenzt oder unterbrochen worden – durch Querbauwerke an Mühlen, den Bau von Wehren oder Abstürze. So auch am Standort der ehemaligen Tisch- und Stuhlfabrik in Rinnthal.

  • 18.11.2022  Impfbus unterwegs in SÜW – am Donnerstag in Bad Bergzabern

    Impfbus unterwegs in SÜW – am Donnerstag in Bad Bergzabern

    Der Impfbus des Landes macht am Donnerstag, 24. November, wieder Station im Landkreis Südliche Weinstraße: in Bad Bergzabern. Er ist für die Zeit von 10 bis 17 Uhr angekündigt und wird am Parkplatz der Schlosshalle stehen (Königstraße 61, 76887 Bad Bergzabern). Darauf weist die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin.

  • 17.11.2022  Wertstoffwirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim öffnet am Montag wieder

    Wertstoffwirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim öffnet am Montag wieder

    Das Wertstoffwirtschaftszentrum (WWZ) Süd bei Billigheim-Ingenheim ist ab Montag, 21. November, wieder in Betrieb. Das teilt der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) des Landkreises Südliche Weinstraße mit. Das WWZ Süd muss aktuell wegen mehrerer krankheitsbedingter Personalausfälle geschlossen bleiben.

  • 17.11.2022  Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (17.11.2022, 10.59 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 44 weitere Fälle/Erst-Infektionen des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Zudem haben sich acht Reinfektionen bestätigt, sodass seit der gestrigen Meldung insgesamt 52 weitere Infektionen dazugekommen sind.

  • 17.11.2022  Kreisstraße zwischen Lolosruhe und Naturfreundehaus wird erneuert – Bauarbeiten noch dieses Jahr

    Die Fahrbahndecke der Kreisstraße 6 zwischen dem Parkplatz Lolosruhe und der Zufahrt zum Naturfreundehaus Edenkoben soll noch in diesem Jahr erneuert werden.

  • 16.11.2022  Dienstbesprechung der Wehrleiter und Führungskräfte im Katastrophenschutz – Neue Einheit „B-Raum Führung“

    Dienstbesprechung der Wehrleiter und Führungskräfte im Katastrophenschutz – Neue Einheit „B-Raum Führung“

    Vergangene Woche kamen im Feuerwehrhaus Hochstadt die Wehrleiter und Führungskräfte des Katastrophenschutzes im Landkreis Südliche Weinstraße zusammen, um sich gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt und Kreisbeigeordnetem Kurt Wagenführer zu aktuellen Themen in den Feuerwehren und im Katastrophenschutz auszutauschen. Viel Raum nahmen die vorsorglichen Vorbereitungen ein; auf eine Gasmangellage beziehungsweise für den unwahrscheinlichen, aber potenziell möglichen Fall eines langanhaltenden, flächendeckenden Stromausfalls („Blackout“). Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der neuen Katastrophenschutzeinheit „B-Raum Führung“, die seit September für die Führung von sogenannten Bereitstellungsräumen (B-Räumen) im Landkreis und in der Stadt Landau zur Verfügung steht. Bereitstellungsräume sind Räume, in denen Kräfte und Materialien für den Einsatz vorgehalten werden.

Kontakt

Mandery, Marina
Telefon 06341 940-107

Back, Jennifer
Telefon 06341 940-104

E-Mail

Seite drucken