Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 02.05.2018  Klaus Kirsch (Gossersweiler-Stein) mit Silberner Kreiswappennadel ausgezeichnet

    Klaus Kirsch (Gossersweiler-Stein) mit Silberner Kreiswappennadel ausgezeichnet

    Im Rahmen des Liederabends des Männergesangvereins „Harmonie“ Gossersweiler-Stein e.V. mit der Gruppe „Rainbow“ hat Landrat Dietmar Seefeldt Klaus Kirsch mit der Silbernen Kreiswappennadel des Landkreises Südliche Weinstraße ausgezeichnet. Er hat diese für sein unermüdliches kulturelles Engagement für den Landkreis erhalten.

  • 02.05.2018  Mitarbeiter der Kreisverwaltung laufen für Frauen und Kinder in Not beim EnergieSüdwest Cup

    Mitarbeiter der Kreisverwaltung laufen für Frauen und Kinder in Not beim EnergieSüdwest Cup

    23 Läuferinnen und Läufer sind beim ersten Lauf des EnergieSüdwest Cups 2018 in Landau für den Verein "Frauen und Kinder in Not e. V." an den Start gegangen. Der Verein mit Sitz in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße wurde von zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung unterstützt. Auch die erste Vorsitzende, Ivonne Achtermann, war zum Anfeuern am Start und im Ziel.

  • 27.04.2018  Wichtige Information des Service-Centers Kfz-Zulassung (SCZ)

    Aufgrund von Systemausfällen bei der Kfz-Zulassungsstelle konnten heute im Service-Center Kfz-Zulassung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße keine Zulassungen verarbeitet werden. Über die Dauer der Störung kann noch keine Aussage getroffen werden. Die Kreisverwaltung weist jedoch darauf hin, dass am Montag, 30. April mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen ist, sofern eine Datenverarbeitung wieder möglich ist.

  • 27.04.2018  Einen Tag lang in die Berufswelt schnuppern: Girls‘Day in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

    Einen Tag lang in die Berufswelt schnuppern: Girls‘Day in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

    Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat sich auch in diesem Jahr am Girls’Day, dem Zukunftstag für junge Menschen, beteiligt. An dem Aktionstag können Schülerinnen aber auch Schüler Einblicke in bislang oft unbekannte Berufe erhalten. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Südliche Weinstraße organisiert jedes Jahr den "Girls‘Day" im Kreishaus.

  • 27.04.2018  Mit Vorsorgemaßnahmen heute schon an morgen denken: Betreuungsvereine und Betreuungsbehörde informieren umfangreich und kostenlos

    Mit Vorsorgemaßnahmen heute schon an morgen denken: Betreuungsvereine und Betreuungsbehörde informieren umfangreich und kostenlos

    Jeder kann in die Lage kommen, durch Unfall, Krankheit oder Alter wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Umso wichtiger ist es, Vorsorgemaßnahmen zu treffen und sich ein Stück weit abzusichern. Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine beraten kostenlos, umfangreich und stets aktuell über vorsorgende Verfügungen (Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung) sowie zu Fragen der rechtlichen Betreuung. Sie beraten außerdem Betreuer und Bevollmächtigte.

  • 26.04.2018  Landrat pflanzt Esskastanien im Wild-und Wanderpark zum Tag des Baumes

    Landrat pflanzt Esskastanien im Wild-und Wanderpark zum Tag des Baumes

    Insgesamt fünf Esskastanien hat Landrat Dietmar Seefeldt anlässlich des „Tag des Baumes“ im Wild- und Wanderpark bei Silz, der in diesem Jahr „Pate“ der Aktion war, angepflanzt. Dort sollen die Bäume mittelfristig als Schattenspender dienen und eine natürliche Äsung für das Wild liefern. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Burkhart und den Geschäftsführern des Wild- und Wanderparks, Marianne Geppert und Michael Müller, sowie der Beigeordneten der Ortsgemeinde Silz, Elke Mandery, wurden die Esskastanien gepflanzt.

  • 25.04.2018  „L(i)ebe – wie Du willst!“: Breitgefächertes Veranstaltungsprogramm zum IDAHOBIT 2018

    „L(i)ebe – wie Du willst!“: Breitgefächertes Veranstaltungsprogramm zum IDAHOBIT 2018

    Zum fünften Mal werben die Landauer Organisationen, Vereine und auch Privatpersonen unter dem Motto: „L(i)ebe – wie Du willst“ mit vielen Veranstaltungen für Begegnung und Toleranz. „In der heutigen Zeit ist es wichtig, gemeinsam Offenheit und Toleranz zu zeigen. Gegenseitige Achtung ist eine wesentliche Grundlage unseres Gemeinwesens. Wir danken den Organisatoren der Veranstaltungsreihe ‚L(i)ebe – wie Du willst‘ für ihr besonderes Engagement“, so die Schirmherren der gemeinsamen Aktionswochen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch.

  • 24.04.2018  Viele Ehrungen und Neuwahlen bei der Delegiertenversammlung der rheinland-pfälzischen Jugendfeuerwehren in Annweiler

    Viele Ehrungen und Neuwahlen bei der Delegiertenversammlung der rheinland-pfälzischen Jugendfeuerwehren in Annweiler

    Zahlreiche Ehrungen und Neuwahlen wurden vergangenen Samstag bei der Delegiertenversammlung der rheinland-pfälzischen Jugendfeuerwehren in Annweiler vorgenommen. 112 stimmberechtigte Delegierte waren bei der Landesjugendfeuerwehrversammlung, dem ‚Parlament der Jugendfeuerwehren‘, erstmals an der Südlichen Weinstraße zu Gast.

  • 24.04.2018  Antragstellung möglich: Förderung der Dorferneuerung für private Vorhaben

    Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt private Antragsteller, die zur Verschönerung und Erhaltung ihres Dorfes mit beitragen wollen. An den förderfähigen Kosten beteiligt sich das Land anteilig mit bis zu 30 Prozent, höchstens jedoch mit 20.452,00 Euro pro Objekt. Ziel dieser Unterstützung ist es beispielsweise, das Dorf als eigenständigen Wohnraum zu erhalten und weiterzuentwickeln und den individuellen Charakter des Dorfes mit seinem Ortsbild zu erhalten. Auch orts- und landschaftstypische Bauformen und Strukturen sollen erhalten und weiterentwickelt werden. Darüber hinaus soll die Verwendung landschaftstypischer Materialien und deren zeitgemäße Anwendung gefördert werden.

  • 23.04.2018  Naturschutzgroßprojekt Bienwald: Sprechstunde des Projektleiters im Mai 2018

    Die nächste Sprechstunde des Projektleiters, Peter Keller, findet am Montag, 7. Mai 2018, von 16 bis 18 im Projektbüro in Kandel, Georg-Todt-Straße 2, (Bahnhofsgebäude, 1. Stockwerk) statt.

  • 23.04.2018  Geänderte Abfuhren für Restmüll und Bioabfall im Landkreis Südliche Weinstraße nach Christi Himmelfahrt

    Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am 10. Mai 2018 sind im Landkreis Südliche Weinstraße zahlreiche Abfuhren für Restmüll und Bioabfall auf den jeweils darauffolgenden Tag verlegt.

  • 18.04.2018  Drei Landräte gehen an ihre Grenzen - Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur gemeinsamen Wanderung eingeladen

    Der Frühling setzt sich mit aller Macht durch, die Natur sprießt mit voller Kraft und jeden Menschen treibt es bei diesem Wetter ins Freie. So auch die drei Landräte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, Clemens Körner, aus dem Landkreis Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, und aus dem Kreis Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt. Die drei Landräte wollen bei einer Wandertour an den Grenzen ihrer Landkreise gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Schönheit der Landschaft dieser Region erleben. Alle Wanderfreunde und -freundinnen sind herzlich zu dieser Tour eingeladen.

  • 18.04.2018  Sperrung der Kreisstraße 6 wegen Baumfällarbeiten

    Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße informiert, dass am Montag, 23. April und Dienstag, 24. April die Kreisstraße 6 zwischen dem Modenbacher Hof und dem Forsthaus Heldenstein nochmals wegen einer Forstmaßnahme für den Verkehr gesperrt werden muss. Die Arbeiten im März konnten wegen technischer Probleme nicht abgeschlossen werden. Die Umleitung erfolgt über Weyher, Rhodt und Edenkoben. Die Gastronomiebetriebe im Edenkobener Tal und die Wanderparkplätze können von Edenkoben aus bis zum Forsthaus Heldenstein uneingeschränkt angefahren werden. Die Kreisverwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

  • 18.04.2018  Stadt Landau und Landkreis SÜW führen „interkommunale Tradition“ fort:

    Stadt Landau und Landkreis SÜW führen „interkommunale Tradition“ fort:

    Im 35. Jahr legen die Jugendämter der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße den Ferienpass für Kinder und Jugendliche gemeinsam auf. Entsprechend haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Erster Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott den Ferienpass 2018 wieder gemeinsam der Öffentlichkeit vorgestellt. Über den Pass, der für sechs Euro erhältlich ist, werden in den Sommerferien mehr als 200 Angebote gemacht. Ein Kernelement sind weiterhin kostenfreie Eintritte, zum Beispiel in die Schwimmbäder der Region, und verschiedene preisreduzierte Angebote.

  • 16.04.2018  Geänderte Abfuhren für Restmüll und Bioabfall im Landkreis Südliche Weinstraße wegen Feiertag zum 1. Mai

    Geänderte Abfuhren für Restmüll und Bioabfall im Landkreis Südliche Weinstraße wegen Feiertag zum 1. Mai

    Wegen des Feiertags zum 1. Mai sind im Landkreis Südliche Weinstraße zahlreiche Abfuhren für Restmüll und Bioabfall sowie Papier und Wertstoffsäcke auf den jeweils darauffolgenden Tag verlegt.

  • 16.04.2018  Workshop „Ich muss erstmal gar nichts!“ im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ am Samstag, den 21. April 2018

    Workshop „Ich muss erstmal gar nichts!“ im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ am Samstag, den 21. April 2018

    Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau findet am Samstag, den 21. April, von 9:00 bis 17:00 Uhr ein Workshop mit Beate Stricker, Trainerin, Moderatorin und Coach im Casino der Kreisverwaltung, An der Kreuzmühle 2 in Landau, statt.

  • 13.04.2018  „Teufelstropfen mit Biss“: Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ liest Gina Greifenstein aus ihrem neuen Pfalz Krimi am Donnerstag, den 26. April 2018

    „Teufelstropfen mit Biss“: Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ liest Gina Greifenstein aus ihrem neuen Pfalz Krimi am Donnerstag, den 26. April 2018

    Im Rahmen der Frauenwochen „Brot&Rosen“ im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau findet am Donnerstag 26. April, von 19:00 bis 21:00 Uhr eine Lesung der Autorin Gina Greifenstein in der Kultuskapelle Offenbach, Niedergasse 4, „Im alten Schulhof“ statt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kultuskapelle Offenbach e. V. statt und wird von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Barbara Dees, organisiert.

  • 12.04.2018  Kooperationsfachtagung in Maikammer zum Thema „Sprachliche Bildung in Kindertagesstätte und Grundschule: Wie lernen Kinder Sprache?“

    Kooperationsfachtagung in Maikammer zum Thema „Sprachliche Bildung in Kindertagesstätte und Grundschule: Wie lernen Kinder Sprache?“

    Rund 100 Fachkräfte aus den Kindertagesstätten und Grundschulen des Landkreises Südliche Weinstraße konnte Landrat Dietmar Seefeldt heute bei einer Kooperationsfachtagung im Bürgerhaus Maikammer begrüßen. „Für eine gelingende Zusammenarbeit ist die Kenntnis voneinander eine wesentliche Voraussetzung. Regelmäßige Begegnungen eröffnen die Möglichkeit zu zunehmendem Austausch über fachlich-inhaltliche Aspekte der täglichen Arbeit“, so der Landrat. Zu der Fachtagung waren kooperierende Lehrkräfte und Erzieher aus den 26 Grundschulen und 73 Kindertagesstätten des Landkreises eingeladen, um die gemeinsame Zusammenarbeit zu intensivieren.

  • 12.04.2018  „Willkommen im Landkreis SÜW!“ – Einbürgerungsfeier im Kreishaus der Südlichen Weinstraße

    „Willkommen im Landkreis SÜW!“ – Einbürgerungsfeier im Kreishaus der Südlichen Weinstraße

    21 neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus 13 verschiedenen Ländern hat Landrat Dietmar Seefeldt gestern gemeinsam mit Kreisbeigeordnetem Helmut Geißer die Einbürgerungsurkunden bei einer Feierstunde im Kreishaus überreicht. Der Landrat beglückwünschte die neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger zu ihrer Entscheidung und ermutigte sie, die mit der Einbürgerung verbundenen Möglichkeiten, wie beispielsweise das Wahlrecht, auch zu nutzen.

  • 12.04.2018  Ehrenamtliches Engagement und Jugendarbeit stärken: Kreistag beschließt höhere Kreiszuschüsse für die Jugendarbeit

    Vereine, Verbände und öffentliche Träger, die Anträge gemäß der ‚Richtlinien über die Gewährung von Kreiszuschüssen für die außerschulische Jugendbildung für den Landkreis Südliche Weinstraße‘ beim Kreisjugendamt Südliche Weinstraße stellen, erhalten für Ferienangebote, die seit April 2018 stattfinden, einen höheren Zuschuss als bisher. Das hat der Kreistag des Landkreises Südliche Weinstraße in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken