Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 08.01.2021  Kreisverwaltung organisiert Transport von Menschen ohne Fahrmöglichkeit ins Landesimpfzentrum Wörth

    Ältere Menschen aus dem Landkreis SÜW und der Stadt Landau, die bereits einen Termin beim Landesimpfzentrum Südpfalz in Wörth haben und denen keine Fahrmöglichkeit zur Verfügung steht, können sich ab Montag, 11. Januar 2021, bei der Kreisverwaltung melden. Eine Stelle vermittelt kostenlose und individuelle Transportmöglichkeiten im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements.

  • 07.01.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (07.01.2021, 11:30 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 32 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 2.396 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1.867 Personen sind gesundet*. Leider müssen zwei neue Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich um eine weibliche, ältere Person aus der Stadt Landau und um eine weibliche, ältere Person aus der Verbandsgemeinde Herxheim, die beide mit COVID-19 verstorben sind. Insgesamt sind 48 Personen verstorben.

  • 07.01.2021  Neujahrsempfang in kleinem digitalen Format

    Der Beginn eines neuen Jahres – traditionell die Zeit die Neujahrsempfänge. Auch der Neujahrsempfang des Landkreises Südliche Weinstraße hat Tradition – für Freitag 8. Januar war er geplant. Doch schon vor einiger Zeit war klar, ein Empfang in gewohnter Weise mit Neujahrsansprache des Landrates und Neujahrskonzert des Kreisjugendorchesters sowie gemütlichem Beisammensein aller Gäste, kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

  • 07.01.2021  Landtagswahl am 14. März 2021: Kreiswahlausschuss lässt sieben Parteien für Wahlkreis 49 zu

    Unter Vorsitz des Kreiswahlleiters Landrat Dietmar Seefeldt hat der Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am gestrigen Mittwoch, 6. Januar, getagt. Das Gremium entschied über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge für die Wahl zum 18. Landtag Rheinland-Pfalz am 14. März und hat sieben Wahlvorschläge zugelassen.

  • 07.01.2021  Impfstart im Landes-Impfzentrum Südpfalz - Etwa 230 Personen am ersten Tag geimpft – Alle Impfstraßen für SÜW, GER und LD sind in Betrieb – Echtbetrieb macht auch Verbesserungsbedarf sichtbar - Weiterhin Schutz-Regeln einhalten

    Impfstart im Landes-Impfzentrum Südpfalz - Etwa 230 Personen am ersten Tag geimpft – Alle Impfstraßen für SÜW, GER und LD sind in Betrieb – Echtbetrieb macht auch Verbesserungsbedarf sichtbar - Weiterhin Schutz-Regeln einhalten

    Das Impfen im Landes-Impfzentrum Südpfalz in Wörth hat begonnen. Bereits am ersten Tag, am Donnerstag, 7. Januar 2021, werden bis zum Abend rund 230 Personen geimpft sein, ca. 105 aus SÜW, ca. 75 aus GER und ca. 50 aus LD. „Der Impfstart auch bei uns in der Südpfalz ist ein Meilenstein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie“, so die Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD). Für 8.30 Uhr war der erste Impftermin im Impfzentrum vergeben. Alle drei Impfstraßen für SÜW, GER und LD waren in Betrieb und mit je vier Verwaltungsangestellten und zwei Ärzten plus medizinischem Personal besetzt. Ein Apotheker bereitet die Impfdosen vor. Von Anmeldung, über Aufklärungsgespräch, Impfung, bis hin zum Ausgang führt ein Farbleitsystems durch das Impfzentrum. Alles ist barrierefrei, bei Bedarf stehen –gerade für ältere und geheingeschränkte Menschen – Rollstühle bereit, auch gibt es behindertengerechte Toiletten. Das Durchkommen mit Rollstuhl oder Rollator ist problemlos möglich. Das hat sich im Echtbetrieb bestätigt.

  • 07.01.2021  Abgabe von Weihnachtsbäumen kostenlos bei allen Grünabfallannahmestellen im Kreis möglich

    Auch in diesem Jahr werden bei allen sieben im Landkreis eingerichteten Annahmestellen für Grünabfall - inklusive der WertstoffWirtschaftszentren Nord und Süd - ausgediente Weihnachtsbäume ohne Baumschmuck kostenlos angenommen.

  • 07.01.2021  Grünabfälle werden auch 2021 kostenlos angenommen

    Die Gesamtmenge angelieferter Grünabfälle hat in den letzten Jahren stetig zugenommen, deshalb hat sich auch die Masse der Grünabfälle, die kostenlos angenommen wurden, deutlich erhöht. Ab diesem Jahr werden die Regelungen, die bereits seit längerer Zeit in den entsprechenden Satzungen des Landkreises enthalten sind, konsequenter umgesetzt, wie Landrat Seefeldt informiert. Weil die Kapazitäten bislang vorhanden waren, konnte die Reglementierung bis jetzt großzügig gehandhabt werden.

  • 06.01.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (06.01.2021, 11:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 67 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 2.364 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1.835 Personen sind gesundet*. Leider müssen zwei neue Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich um eine weibliche, ältere Person aus der Verbandsgemeinde Herxheim und um eine männliche, ältere Person aus der Verbandsgemeinde Landau-Land, die beide mit COVID-19 verstorben sind. Insgesamt sind 46 Personen verstorben.

  • 05.01.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (05.01.2021, 11:30 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 6 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 2.297 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1.801 Personen sind gesundet*. Insgesamt sind 44 Personen verstorben.

  • 04.01.2021  Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Südliche Weinstraße haben begonnen: Mobiles Team in Alten- und Pflegeheim in Edenkoben

    Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Südliche Weinstraße haben begonnen: Mobiles Team in Alten- und Pflegeheim in Edenkoben

    Die ersten Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Südliche Weinstraße wurden heute im Alten- und Pflegeheim Meyerhof in Edenkoben geimpft. Insgesamt bekamen rund 60 Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheims einen Impfstoff verabreicht. Sie erhielten den Impfstoff vor Ort durch ein mobiles Team des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße. In den kommenden Wochen liegt der Schwerpunkt der Impfungen entsprechend den Landesvorgaben zunächst in den Pflegeeinrichtungen.

  • 04.01.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (04.01.2021, 12:00 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung vom 30. Dezember 136 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 2.291 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1.781 Personen sind gesundet*. Leider müssen neun neue Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich bei allen Personen um ältere Personen, die mit COVID-19 verstorben sind. Betroffen ist die Stadt Landau mit zwei Todesfällen (männlich und weiblich), die Verbandsgemeinde Herxheim mit vier Todesfällen (drei weiblich, einer männlich), die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern mit zwei Todesfällen (beide männlich) und die Verbandsgemeinde Maikammer mit einem weiblichen Todesfall. Insgesamt sind 44 Personen verstorben.

  • 04.01.2021  SÜW WertstoffWegweiser 2021: Abfuhrkalender werden in den Amtsblättern veröffentlicht

    Die Verteilung der WertstoffWegweiser für das Jahr 2021 wurde von dem beauftragten Unternehmen nicht vollständig vorgenommen. Dies wurde mehrfach sowohl bei den Verbandsgemeindeverwaltungen als auch beim Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) der Kreisverwaltung reklamiert. Der EWW bedauert die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Unklarheiten bei den Abfuhrterminen und lässt deshalb die Abfuhrkalender in den Amtsblättern der Verbandsgemeinden veröffentlichen. Sie werden in einer der nächsten Ausgaben im amtlichen Teil der jeweiligen Gemeinde abgedruckt.

  • 30.12.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

  • 29.12.2020  Änderungen bei den WertstoffWirtschaftszentren in 2021

    Was ist neu? Vor allem bei Anlieferungen von Bauschutt und Grünabfall?

  • 28.12.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

  • 23.12.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

  • 23.12.2020  WertstoffWegweiser mit Abfuhrkalender 2021

    WertstoffWegweiser mit Abfuhrkalender 2021

  • 22.12.2020  Weihnachtsretterinnen und -retter gesucht: Stadt Landau und Kreis SÜW rufen zur Unterstützung von Alten- und Pflegeeinrichtungen auf

    Zu Weihnachten die Familie sehen: Das steht bei vielen Bewohnerinnen und Bewohnern der Alten- und Pflegeeinrichtungen in Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße ganz oben auf dem Wunschzettel. Damit die Erfüllung dieses Wunsches möglichst ohne gesundheitliche Konsequenzen bleibt, können Besucherinnen und Besucher der Einrichtungen mittels PoC-Antigenschnelltests getestet werden. Dazu fehlt es in vielen Häusern besonders zu den Feiertagen, aber auch darüber hinaus, an Personal. Darum suchen Stadt und Kreis freiwillige Helferinnen und Helfer, die bereit sind, die Alten- und Pflegeeinrichtungen bei der Durchführung der Schnelltests zu unterstützen.

  • 22.12.2020  Das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße informiert im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage im Kontext der Corona-Pandemie

    Eingeschränkter Dienstbetrieb zwischen Weihnachten und Neujahr Im Zeitraum vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 03. Januar 2021 findet beim Gesundheitsamt Südliche Weinstraße ein eingeschränkter Dienstbetrieb statt.

  • 22.12.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (22.12.2020, 11:30 Uhr) haben sich seit gestern 27 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Leider sind 5 weitere betagte Personen an den Folgen von COVID-19 gestorben. Insgesamt wurden 1.938 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 1.415 Personen sind gesundet*. Insgesamt sind 28 Personen verstorben.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken