Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 29.08.2020  Schülerbeförderung: Verstärkerbusse ab kommendem Montag

    Bereits ab dem kommenden Montag, 31. August, werden zusätzliche Busse in der Schülerbeförderung im Landkreis Südliche Weinstraße eingesetzt und damit der Schülertransort auf einigen „Schwerpunktstrecken“ verbessert. Die Förderrichtlinien der Landesregierung liegen nun vor, weshalb schnell mit dem Einsatz der Verstärkerbusse begonnen wird.

  • 28.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (28.08.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit der gestrigen Meldung keine Veränderung der Fallzahlen ergeben. Insgesamt wurden 259 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 238 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 28.08.2020  Corona-Pandemie: Einheitliche Regelungen schaffen Klarheit

    Nach der Videokonferenz der Regierungschefinnen und –chefs der Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wurden einheitliche Vorgaben bezüglich der Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Diese werden aber auch immer angepasst an das regionale Infektionsgeschehen. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt die Entscheidung, die für mehr Klarheit in der Bevölkerung, für ein größeres Verständnis und mehr Akzeptanz sorgen soll.

  • 27.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (27.08.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit der gestrigen Meldung keine Veränderung der Fallzahlen ergeben. Insgesamt wurden 259 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 238 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 26.08.2020  Verwaltungschefs der Südpfalz starten Initiative für eine bessere Schülerbeförderung; Appell: Unterrichtsbeginn flexibel gestalten und Schülerströme entzerren

    Verwaltungschefs der Südpfalz starten Initiative für eine bessere Schülerbeförderung; Appell: Unterrichtsbeginn flexibel gestalten und Schülerströme entzerren

    Die Landräte Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) setzen sich für eine bessere Schülerbeförderung in der Südpfalz ein. „Die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler ist uns wichtig. Dies gilt besonders in Corona-Zeiten“, so die drei Verwaltungschefs der Südpfalz. Eine besondere Rolle spielt dabei der flexible Schulbeginn, der von den Schulleitern eigenständig organisiert werden kann.

  • 26.08.2020  Auftaktveranstaltung: Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße

    Auftaktveranstaltung: Baukultur entlang der Deutschen Weinstraße

    Um den Blick auf die Baukultur an der Deutschen Weinstraße zu lenken, haben sich die Landkreise Bad Dürkheim und Südliche Weinstraße sowie die Städte Landau und Neustadt a.d.W. in diesem Jahr zusammengeschlossen und die „Baukulturinitiative Deutsche Weinstraße“ gegründet. Am Dienstag, 25. August, haben sich die Vertreter zum ersten Mal bei einer Auftaktveranstaltung auf dem Hambacher Schloss zusammengefunden.

  • 26.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (26.08.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit der gestrigen Meldung, ein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 259 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 238 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 25.08.2020  Bürgertelefon: Anrufzeiten ab sofort ausgeweitet

    Bürgertelefon: Anrufzeiten ab sofort ausgeweitet

    Aufgrund der gestiegenen Nachfrage werden die Zeiten des gemeinsamen Bürgertelefons des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer sowie für allgemeine Fragen zum Coronavirus ab sofort ausgeweitet. Für Bürgerinnen und Bürger stehen die Ansprechpartner damit von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung. Am Wochenende ist der Telefondienst von 9 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

  • 25.08.2020  Bundesweiter Warntag am 10. September

    Bundesweiter Warntag am 10. September

    Am 10. September 2020 findet erstmals ein bundesweiter Warntag statt. Dabei werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Um 11 Uhr werden zeitgleich in den verschiedenen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet, dazu zählen beispielsweise Sirenen. Der Warntag soll die Bevölkerung daran erinnern, wie wichtig es ist, sich mit Warnung auszukennen. Mit der Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) wird bundesweit eine Probewarnmeldung versendet. Außerdem gibt es Lautsprecherdurchsagen aus Warnfahrzeugen.

  • 25.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (25.08.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit der gestrigen Meldung keine Veränderung der Fallzahlen ergeben. Insgesamt wurden 258 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 233 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 25.08.2020  Kreisvolkshochschule SÜW: Programmbroschüre für das 2. Halbjahr 2020 ab sofort erhältlich

    Kreisvolkshochschule SÜW: Programmbroschüre für das 2. Halbjahr 2020 ab sofort erhältlich

    Ab sofort ist das gemeinsame Programmheft der Volkshochschulen im Landkreis Südliche Weinstraße an den üblichen Auslagestellen im Kreis, unter anderem in den Verbandsgemeindeverwaltungen, Rathäusern, Sparkassen, VR-Bank-Filialen und manchen lokalen Geschäften erhältlich.

  • 25.08.2020  Förderbescheid überreicht: Landrat besucht Ortsgruppe Niederhorbach/Klingenmünster des Naturschutzverbandes Südpfalz e. V.

    Förderbescheid überreicht: Landrat besucht Ortsgruppe Niederhorbach/Klingenmünster des Naturschutzverbandes Südpfalz e. V.

    Die Ortsgruppe Niederhorbach/Klingenmünster pflegt und entwickelt seit Jahren wertvolle Naturschutzgrundstücke im südlichen Teil des Landkreises, wie beispielsweise Magerwiesen und Streuobstbestände. Aus diesem Grund hat Landrat Dietmar Seefeldt der Ortsgruppe nun einen Besuch abgestattet und der Ortsgruppe einen Förderbescheid des Umweltministeriums in Höhe von 2.000 Euro zur Bekämpfung von gebietsfremden Pflanzen (Neophyten) überreicht.

  • 24.08.2020  Mehr Busse für Schülerinnen und Schüler an der Südlichen Weinstraße

    Die Schülerbeförderung auf einigen „Schwerpunktstrecken“ zu Schulen im Landkreis Südliche Weinstraße wird sich verbessern. Dank der Initiative des Landkreistages hat die Landesregierung im Gespräch mit den Kommunen zugesagt, den Schulträgern landesweit zusätzliche Busse zu vermitteln und diese zu 90 Prozent zu finanzieren. Zum Schulstart vergangene Woche standen zunächst nicht mehr Fahrzeuge zur Verfügung, da zur Hauptverkehrszeit, also wenn alle Schüler gleichzeitig in die Schule müssen, alle zur Verfügung stehenden Busse und Busfahrer bereits im Einsatz waren. Der Einsatz von zusätzlichen Bussen und Busfahrern für jede Schülerverbindung wäre für den Landkreis alleine finanziell nicht leistbar. Als Orientierung für einen förderfähigen Einsatz zusätzlicher Busse möchte das Land die Auslastung von 100 Prozent Sitzplätzen und 30 Prozent der Stehplätze (im Solobus ca. 15 stehende Fahrgäste). Deshalb begrüßt Landrat Dietmar Seefeldt die Einsicht des Landes.

  • 24.08.2020  3 WOODS: Matchbox-Projekt der Region Rhein-Neckar – Landrat sucht Mitwirkende

    Zusammen mit dem interdisziplinären Künstlerduo Mia Rushton und Eric Moschopedis aus dem kanadischen Calgary ruft Matchbox, das wandernde Kunst- und Kulturprojekt der Region Rhein-Neckar, mit 3 WOODS zur gemeinsamen Erforschung der Waldlandschaften der Metropolregion Rhein-Neckar auf. Dabei handelt es sich um ein spannendes und innovatives neues Matchbox-Projekt das der Frage nachgeht, was uns als Individuen und Gesellschaft heute wirklich mit dem Wald verbindet.

  • 24.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (24.08.2020, 12:00 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 21. August, insgesamt zwei weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 258 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 233 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 22.08.2020  Positives Corona-Testergebnis: Schüler des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums betroffen

    Ein Schüler des Landauer Eduard-Spranger-Gymnasiums wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Dies wurde am heutigen Samstag dem für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständigen Gesundheitsamt der Kreisverwaltung gemeldet. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe sechs beziehungsweise deren Eltern und 13 Lehrkräfte wurden umgehend darüber informiert und müssen sich nun in Quarantäne begeben. Zur Sicherheit werden die 51 Personen alle am Montag auf das Corona-Virus getestet. Mit den Testergebnissen wird am Mittwochvormittag gerechnet.

  • 21.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (21.08.2020, 12:00 Uhr) haben sich seit gestern weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 256 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 233 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 20.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (20.08.2020, 12:00 Uhr) haben sich seit gestern weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 253 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 229 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

  • 19.08.2020  Problemabfallsammlungen im September

    In der Zeit vom 14. bis zum 18. September finden im Landkreis Südliche Weinstraße die nächsten Problemabfallsammlungen statt. Den Bürgern im Landkreis wird dabei Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein in der Praxis dadurch unter Beweis zu stellen, dass Problemabfälle durch Abgabe am Schadstoffmobil umweltgerecht entsorgt werden können.

  • 19.08.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (19.08.2020, 12:00 Uhr) haben sich seit gestern zwei weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 249 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 226 Personen sind gesundet*. 6 Personen sind verstorben.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken