Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 22.05.2020  Aktion Südpfalz-Biotope: Landrat übergibt Kreiszuwendung

    Aktion Südpfalz-Biotope: Landrat übergibt Kreiszuwendung

    Die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz (NVS-Naturstiftung) erhält für das Haushalts- und Geschäftsjahr 2020 eine zweckgebundene Zuwendung in Höhe von 30.000 Euro vom Landkreis Südliche Weinstraße. Den Zuwendungsbescheid hat Landrat Dietmar Seefeldt gestern den Vorsitzenden der Stiftung in Kleinfischlingen überreicht. Die Zuwendung ist zweckgebunden und soll im Bereich der Personalkosten im Projektbüro der Aktion Südpfalz-Biotope in Kleinfischlingen verwendet werden.

  • 20.05.2020  Coronavirus: aktuell kein aktiver Fall im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (20.05.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit gestern kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Vielmehr gibt es weitere gesundete Personen, sodass aktuell kein aktiver Fall mehr verzeichnet ist. Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch freuen sich über die aktuell positive Entwicklung: „Diese Entwicklung macht Hoffnung, unser großer Dank gilt der hervorragenden Arbeit im gemeinsamen Gesundheitsamt zur Nachverfolgung der Kontaktpersonen.“ Dennoch sei es zu früh, jetzt voreilige Schlüsse zu ziehen: „Wenn wir die bisher erzielten Erfolge nicht gefährden wollen, müssen wir weiter vorsichtig sein und die sogenannte A-H-A-Formel beachten: A steht für Abstand halten, H steht für Hygieneregeln beachten, A steht für Alltagsmaske tragen“, betonen der Kreis- und der Stadtchef und plädieren weiterhin für Vorsicht und Besonnenheit.

  • 20.05.2020  Vorsprung durch Innovation: Wettbewerb SUCCESS 2020 startet – Landrat ruft zur Teilnahme auf

    Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) zeichnet auch 2020 im Rahmen des Wettbewerbs „SUCCESS – Vorsprung durch Innovation“ technologische Innovationen in Rheinland-Pfalz aus. Bewerben können sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gemäß der gültigen EU-Definition mit einem Sitz oder einer Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz haben. Landrat Dietmar Seefeldt ruft Unternehmen im Landkreis Südliche Weinstraße auf, sich am Wettbewerb zu beteiligen: „In unserem Landkreis sind zahlreiche innovative Unternehmen beheimatet. Ich freue mich über eine rege Teilnahme unserer kleinen und mittleren Unternehmen, die die Entwicklung und erfolgreiche Verwertung von neuen Produkten, Produktionsverfahren oder technologieorientierten Dienstleistungen sowie anspruchsvollen IT-Vorhaben nachweisen können.“

  • 19.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (19.05.2020, 13:00 Uhr) hat sich seit gestern kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 221 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 214 Personen sind gesundet*. 5 Personen sind verstorben.

  • 19.05.2020  Umstrukturierungsförderung 2020 für Rebflächen: Abgabe der Fertigstellungsmeldung

    In Kürze verschickt die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße ein bereits teilausgefülltes Formular (Anlage 2) für die Meldung der Pflanzung der beantragten Maßnahmen 2020 an alle Antragsteller im Landkreis. Damit wird die Pflanzung/Fertigstellung der Rebanlagen der Kreisverwaltung gemeldet. Daraufhin findet die Vor-Ort-Kontrolle statt.

  • 19.05.2020  Baumaßnahmen in der Realschule plus Edenkoben: zwei Aufzüge sowie Trennwände im Foyer werden eingebaut

    Der Kreisausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung die Verwaltung ermächtigt, Vergabeverfahren zu Baumaßnahmen in der Realschule plus Edenkoben entsprechend der vorgelegten Unterlagen einzuleiten und nach Prüfung und Wertung der Angebote dem wirtschaftlichsten Bieter den Zuschlag zu erteilen. Dabei handelt es sich um verschiedene Baumaßnahmen: Um die Barrierefreiheit in beiden Gebäuden der Realschule plus Edenkoben zu gewährleisten, soll an den beiden Standorten Luitpoldstraße und Weintraße je ein Aufzug eingebaut werden. Außerdem müssen im Foyer am Standort Luitpoldstraße aus brandschutztechnischen Gründen Trennwände und Türelemente eingebaut werden.

  • 19.05.2020  Informationen zu den Öffnungszeiten des gemeinsamen Diagnosezentrums der Stadt Landau und des Landkreises SÜW

    Das gemeinsame Diagnosezentrum der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße auf dem Alfred-Nobel-Platz in Landau bleibt am Donnerstag, 21. Mai, sowie am Freitag, 22. Mai, aufgrund des Feiertags geschlossen. Ab Montag, 25. Mai, öffnet das Testzentrum wieder regulär von 17 bis 19 Uhr.

  • 19.05.2020  Wild- und Wanderpark: Kreisausschuss über Fortentwicklung des Fördervereins Wildparkschule informiert

    Landrat Dietmar Seefeldt informierte das Gremium, dass aufgrund des Erwerbs der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße GmbH zum 1. Januar 2020 durch den Landkreis Südliche Weinstraße beabsichtigt sei, auch den Förderverein Wildparkschule im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße e.V. den aktuellen Gegebenheiten anzupassen: „Da der bisherige Beirat des Wild- und Wanderparks mit dem Erwerb der GmbH durch den Landkreis nicht mehr besteht, existiert mit dem Förderverein eine Möglichkeit, wie z.B. die Orts- und Verbandsgemeinde den Wild- und Wanderpark unterstützen und beraten kann. Es wurde in Erfahrung gebracht, wer sich in dem Verein gerne weiterhin intensiv einbringen möchte. Verschiedene Aufgabenfelder des Vereinsvorstandes sind neu zu besetzen“, erklärte Seefeldt.

  • 18.05.2020  WertstoffWirtschaftszentrum (WWZ) Nord bei Edesheim öffnet wieder ab 25. Mai

    WertstoffWirtschaftszentrum (WWZ) Nord bei Edesheim öffnet wieder ab 25. Mai

    Das WertstoffWirtschaftszentrum bei Edesheim öffnet wieder seine Tore für die Öffentlichkeit. Ab Montag, den 25. Mai 2020 können Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis wieder wie gewohnt nahezu alle Wertstoffe und Abfälle während der Öffnungszeiten zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr abgeben.

  • 18.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (18.05.2020, 14:00 Uhr) hat sich seit Freitag, 15. Mai 2020, kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 221 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 212 Personen sind gesundet*. 5 Personen sind verstorben.

  • 15.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (15.05.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit gestern, 14.05.2020, kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.

  • 15.05.2020  Wieder wöchentliche Leerung der Biotonne

    In den Sommermonaten Juni, Juli und August bis einschließlich September werden die Biotonnen im Landkreis Südliche Weinstraße wieder wie in jedem Jahr wöchentlich entleert.

  • 15.05.2020  Trotz Corona: Fachkräfte der Gemeindeschwesterplus im Landkreis weiterhin für Senioren da

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist es für die Fachkräfte der Gemeindeschwesterplus sehr schwierig den Kontakt zu den Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße aufrecht zu erhalten oder aufzunehmen. Weder Hausbesuche noch Sprechstunden sind derzeit möglich. Dennoch sind sie aber weiterhin für die Senioren da. So besteht die Möglichkeit sich telefonisch oder auch per E-Mail mit der zuständigen Gemeindeschwesterplus in Verbindung zu setzen. Sei es um Probleme zu besprechen, Hilfen zu organisieren oder einfach nur mal zum Reden.

  • 14.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (14.05.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit gestern, 13.05.2020, kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.

  • 14.05.2020  Die Südpfalz macht A-H-A: Stadt Landau, Landkreis Südliche Weinstraße und Landkreis Germersheim werben mit Großplakaten für Abstand, Hygiene und Alltagsmaske

    Abstand, Hygiene und Alltagsmaske: So lautet das Gebot der Stunde im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die Stadt Landau sowie die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim haben eine gemeinsame, großangelegte Plakat-Kampagne ins Leben gerufen, um sich bei der Bevölkerung für deren Vorsicht und Rücksicht in den vergangenen Wochen zu bedanken – und um für die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu werben.

  • 14.05.2020  Corona-Pandemie/Thekenverkauf: Landräte und Oberbürgermeister fordern klare und faire Regelungen im Sinne der Bürgerinnen und Bürger – Gemeinsames Schreiben an Landesregierung

    „Es ist inhaltlich nicht nachvollziehbar und gefährdet obendrein Existenzen, dass die neue Landesverordnung den sogenannten Thekenverkauf in der Gastronomie (Selbstbedienung) nicht zulässt. Das Land muss dringend den Regelungswirrwarr beenden und landesweit einfache, klare und faire Regelungen schaffen!“ Dazu fordern Landrätin Dr. Susanne Ganster (Südwestpfalz), die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) die Landesregierung in einem gemeinsamen Schreiben auf.

  • 14.05.2020  Thüga Energie GmbH unterstützt die DLRG Ortsgruppe Landau

    Die Thüga Energie GmbH, vertreten durch RegioCenter-Leiter Sebastian Körner, hat am vergangenen Mittwoch (13.05.2020) gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt eine Spende in Höhe von 500 € an die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) Ortsgruppe Landau e.V. übergeben.

  • 13.05.2020  SÜW und Landau zeigen auch in Zeiten von Corona Flagge - Regenbogenfahne als Zeichen für mehr Toleranz

    SÜW und Landau zeigen auch in Zeiten von Corona Flagge - Regenbogenfahne als Zeichen für mehr Toleranz

    Als deutliches Zeichen für eine bunte und vielfältige Südpfalz wird anlässlich des 17. Mai, dem internationalen Tag gegen Homo-, Bi- Trans- und Interphobie (IDAHOBIT) wieder die Regenbogenfahne am Kreishaus des Landkreises Südliche Weinstraße und am Rathaus der Stadt Landau gehisst – ein Zeichen, dass in der Region alle Menschen willkommen sind.

  • 13.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (13.05.2020, 12:00 Uhr) hat sich seit gestern, 12.05.2020, kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.

  • 12.05.2020  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (12. Mai 2020, 12 Uhr) hat sich seit gestern, 11. Mai, kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 221 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 205 Personen sind gesundet*. 4 Personen sind verstorben.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken