Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 14.10.2022  Gemeinsam für den Artenschutz: Zooschule Landau und Gäuschule Böbingen starten ihre Bildungspartnerschaft

    Gemeinsam für den Artenschutz: Zooschule Landau und Gäuschule Böbingen starten ihre Bildungspartnerschaft

    Bildungspartnerschaft der Zukunft: Die Zooschule Landau und die Grundschule Gäuschule Böbingen haben bei einer Festveranstaltung im Zoo Landau ihre Kooperation in der Umweltbildung bekanntgegeben. Im Beisein des Oberbürgermeisters der Stadt Landau, Thomas Hirsch, und des Landrates der Südlichen Weinstraße, Dietmar Seefeldt, sowie zahlreicher weiterer Vertreterinnen und Vertreter aus Stadt und Kreis unterzeichneten Zooschulleiterin Dr. Gudrun Hollstein und Schulleiterin Felicitas Kern die Partnerschaftsverträge. Anschließend eröffneten Schülerinnen und Schüler der Gäuschule die Ausstellung „Artenvielfalt bei uns und anderswo“. Künftig soll es regelmäßig weitere gemeinsame Projekte, Lehreinheiten sowie gegenseitige Besuche in Landau und Böbingen geben.

  • 13.10.2022  Straßensperrungen im Bereich Hochstadt wegen Arbeiten an der Stromtrasse

    Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße teilt mit, dass es in der Zeit von Montag, 17. Oktober, bis Donnerstag, 20. Oktober 2022, im Bereich von Hochstadt zu Verkehrsbehinderungen kommt. Grund dafür sind zwingend notwendige Arbeiten an den Stromtrassen.

  • 13.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (13.10.2022, 12:07 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 293 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 57.434 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 54.649 Personen sind gesundet. Leider muss ein neuer Todesfall verzeichnet werden. Es handelt sich um eine Frau aus der Verbandsgemeinde Maikammer, die an oder mit COVID-19 verstorben ist. Insgesamt sind 280 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 13.10.2022  Arbeitstreffen bei herausfordernder Gesamtlage

    Arbeitstreffen bei herausfordernder Gesamtlage

    Beim Arbeitstreffen der drei Verwaltungschefs der Südpfalz, der Landräte Dietmar Seefeldt (Landkreis Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Landkreis Germersheim) sowie dem Oberbürgermeister der Stadt Landau Thomas Hirsch, wurden aktuell anstehende Themen besprochen. Es wurde deutlich, dass die Gesamtlage, wie schon seit langem, weiter sehr herausfordernd ist. Die Verwaltungschefs zeigten sich jedoch optimistisch, dass bei entsprechender Unterstützung durch Bund und Land die Herausforderungen wie bisher gemeinsam bewältigt werden können.

  • 13.10.2022  Frohe Kunde: Millionen-Förderung für Dreifeld-Sporthalle in Offenbach zugesagt

    Frohe Kunde: Millionen-Förderung für Dreifeld-Sporthalle  in Offenbach zugesagt

    Tolle Neuigkeiten für alle Sportfreundinnen und -freunde aus Offenbach und Umgebung: Für den Neubau einer Dreifeld-Sporthalle erhält die Gemeinde eine Landeszuwendung in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro. Ein entsprechender Vorbescheid ist bei der Verbandsgemeindeverwaltung und bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße eingegangen. Landrat Dietmar Seefeldt und Axel Wassyl, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Offenbach und zugleich Ortsbürgermeister Offenbachs, freuen sich über die Neuigkeit.

  • 13.10.2022  Reform Kommunaler Finanzausgleich: Was kommt auf die Kommunen in Rheinland-Pfalz zu?

    „Nachdem das Land nach einem Gerichtsentscheid beim Kommunalen Finanzausgleich (KFA) deutlich nachbessern musste, liegt das vorläufige Ergebnis dieser Hausaufgaben vor. Freudensprünge angesichts der Zahlen können wir aber nicht machen, der große Wurf zugunsten der Kommunen ist das bei Weitem nicht“, sagte Landrat Dietmar Seefeldt in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses.

  • 12.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (12.10.2022, 11:13 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 310 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 57.141 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 54.600 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 279 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 12.10.2022  Spende: Landkreis Südliche Weinstraße erhält Drohne für Feuerwehr

    Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz hat dem Landkreis Südliche Weinstraße für den Bereich Katastrophenschutz eine Drohne des Typs Yuneec Typhoon H520E im Wert von 4399 Euro gespendet. Die Drohne soll dazu eingesetzt werden, um Einsatzstellen aus der Luft erkunden zu können.

  • 12.10.2022  Auf gute Zusammenarbeit zum Wohl des Waldes: Landrat tauscht sich mit Forstamtsleiter aus

    Auf gute Zusammenarbeit zum Wohl des Waldes: Landrat tauscht sich mit Forstamtsleiter aus

    Zwei, die dem Wald persönlich und beruflich verbunden sind, haben sich zur künftigen Zusammenarbeit ausgetauscht: der neue Leiter des Forstamts Haardt, Michael Leschnig, und Landrat Dietmar Seefeldt. Die beiden kennen sich. Denn sie waren in der Vergangenheit unter anderem einmal Arbeitskollegen bei Landesforsten Rheinland-Pfalz.

  • 12.10.2022  Impfbus wieder im Landkreis unterwegs – am Freitag in Bad Bergzabern

    Der Impfbus des Landes macht am Freitag, 14. Oktober 2022, wieder Station im Landkreis Südliche Weinstraße. Er ist für die Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr angekündigt und wird auf dem Parkplatz an der Schlosshalle stehen, Königsstraße 61. Darauf weist die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin.

  • 11.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (11.10.2022, 11:20 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 469 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 56.831 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 54.380 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 279 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 11.10.2022  Ehrungen der Ehrenamtlichen im Sport - Meldungen ab sofort möglich

    Ab sofort können Vereine beziehungsweise vereinsverantwortliche Personen Persönlichkeiten, die sich seit mindestens 25 Jahren in Sportvereinen engagieren und noch immer im Ehrenamt aktiv sind, für die Ehrung der Ehrenamtlichen beim Bereich Sport der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße melden.

  • 11.10.2022  Neue Fahrradständer für Gymnasium Edenkoben: Spende der Sparda-Bank Südwest

    Der Landkreis Südliche Weinstraße hat aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest 3000 Euro für den Kauf von neuen Fahrradständern für das Gymnasium Edenkoben erhalten.

  • 10.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (10.10.2022, 11:52 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 7. Oktober, 234 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 56.362 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 54.067 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 279 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 07.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (07.10.2022, 09:56 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 425 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 56.128 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 53.728 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 279 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus

  • 07.10.2022  Ran an die Spraydosen: „Galerie mobil“ wird während der Kulturtage neu gestaltet

    Die seit 2013 durch die Südpfalz und das Elsass tourende „Galerie mobil“ – ein zu einem Galerieraum umgebauter Übersee-Container – erhält ein neues „Gesicht“: In einer künstlerischen Spray-Aktion gestalten Schülerinnen und Schüler des Pamina-Gymnasiums Herxheim den Container während der diesjährigen Kulturtage an der Südlichen Weinstraße neu.

  • 06.10.2022  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (06.10.2022, 10:01 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 258 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 55.703 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße bekannt. 53.737 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 279 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 06.10.2022  Wild- und Wanderpark lädt zu Herbstprogramm ein – attraktive Freizeitideen

    Wild- und Wanderpark lädt zu Herbstprogramm ein – attraktive Freizeitideen

    Der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße in Silz bietet in diesem Herbst verschiedene Veranstaltungen unter dem Motto „Wild(e) Wochen“ für Jung und Alt an.

  • 06.10.2022  Studierende stellen Kunstwerke im Kreishaus aus – Vernissage am 14. Oktober

    Studierende stellen Kunstwerke im Kreishaus aus – Vernissage am 14. Oktober

    Studierende des Instituts für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Universität in Landau zeigen vom 14. bis 25. Oktober ihre Werke im Kreishaus des Landkreises Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2 in Landau. Landrat Dietmar Seefeldt eröffnet die Ausstellung mit Arbeiten aus Lehrveranstaltungen der Professorin Tina Stolt am Freitag, 14. Oktober, um 18 Uhr.

  • 06.10.2022  Übung der Bundeswehr im Landkreis Südliche Weinstraße – teilweise mit Hubschraubern

    Die Bundeswehr hat die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße darüber informiert, dass sie von Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 28. Oktober eine Übung im Gebiet des Landkreises Südliche Weinstraße durchführen wird. Teilweise bis zu 60 Soldatinnen und Soldaten werden vorwiegend in der Verbandsgemeinde Annweiler mit bis zu zehn Radfahrzeugen und fünf Hubschraubern im Einsatz sein.

Kontakt

Mandery, Marina
Telefon 06341 940-107

Back, Jennifer
Telefon 06341 940-104

E-Mail

Seite drucken