Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 14.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (14.12.2021, 11:02 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 38 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 11.024 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 8.230 Personen sind gesundet. Leider müssen drei neue Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich um zwei hochbetagte Frauen, eine aus der Verbandsgemeinde Edenkoben, eine aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, sowie um einen älteren Mann aus der Verbandsgemeinde Annweiler, die an oder mit COVID-19 verstorben sind. Insgesamt sind 192 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 14.12.2021  „Der Wahnsinn“: Mobiles digitales Museum rollt bald von Frankreich in die Pfalz – Landräte Seefeldt und Brechtel, Landrätin Ganster und OB Hirsch begrüßen die grenzüberschreitende Kooperation im Projekt Micro-Folie

    „Der Wahnsinn“: Mobiles digitales Museum rollt bald von Frankreich in die Pfalz – Landräte Seefeldt und Brechtel,  Landrätin Ganster und OB Hirsch begrüßen die grenzüberschreitende Kooperation im Projekt Micro-Folie

    Virtuelle Kunstgalerie, innovativer Ort für Kultur, modernes Medienzentrum – Micro-Folie heißt der neuartige Raum für Kultur der französischen Stadt Wissembourg. Das digitale Museum mit interaktiven Angeboten ist zum einen im Kulturzentrum La Nef in Wissembourg angesiedelt. Zum anderen wird die Micro-Folie auch unterwegs sein, und das sogar grenzüberschreitend. Die Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim und Südwestpfalz sowie die Stadt Landau sind Beteiligte auf der deutschen Seite. Der EVTZ Eurodistrikt PAMINA unterstützt diesen grenzüberschreitenden Aspekt der Micro-Folie. Ab Januar 2022 kann das Erleben, Erfahren und Entdecken im digitalen Museum losgehen, im Fokus steht zunächst, dass Schulklassen vom Angebot profitieren.

  • 14.12.2021  Kreisverwaltung an Heiligabend und Silvester geschlossen – Wertstoffwirtschaftszentrum Nord bei Edesheim am 24. und 31. Dezember geöffnet

    Am Freitag, 24. Dezember 2021 und am Freitag, 31. Dezember 2021 ist die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße geschlossen. Das betrifft alle Einrichtungen und Bereiche der Kreisverwaltung, auch die Kfz-Zulassungsstelle, die Führerscheinstelle und das Wertstoffwirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim. Ein Ausnahme gilt für das Wertstoffwirtschaftszentrum Nord bei Edesheim: Es ist an sowohl an Heiligabend als auch an Silvester von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

  • 14.12.2021  Kreistag beschließt Haushalt für 2022 - Landrat Seefeldt: „maßvolle zielgerichtete Investitionen in die Zukunft“

    Die Mitglieder des Kreistages des Landkreises Südliche Weinstraße haben in der gestrigen Kreistagssitzung den Haushalt für das Haushaltsjahr 2022 mit 29 Ja-Stimmen bei 7 Nein-Stimmen und 3 Enthaltungen verabschiedet. Bei Erträgen von 181,7 Millionen Euro und Aufwendungen von 188 Millionen Euro kommt der Ergebnishaushalt zu einem geplanten Defizit von 6,2 Millionen Euro. Landrat Dietmar Seefeldt betonte, dass die finanzielle Konsolidierung des Landkreises SÜW bei weiterer sparsamer Bewirtschaftung der Mittel bzw. Beibehaltung des Sparkurses und maßvollen zielgerichteten Investitionen in die Zukunft im Jahr 2022 fortgesetzt werde: „Ich sehe den Landkreis weiter auf Konsolidierungskurs. Zielgerichtete Investitionen in die Zukunft prägen unseren Haushalt 2022.“

  • 13.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (13.12.2021, 11:00 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 10. Dezember 2021, 249 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.986 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 8.129 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 189 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 10.12.2021  1.200 Impfungen bei Impfaktionen des DRK Kreisverbands SÜW – weitere Sonderimpfaktion am 16. Dezember in Edenkoben

    1.200 Impfungen bei Impfaktionen des DRK Kreisverbands SÜW – weitere Sonderimpfaktion am 16. Dezember in Edenkoben

    „Ich freue mich, dass die beiden Impfaktionen des DRK Kreisverbands Südliche Weinstraße zusammen mit der Kreiswasserwacht Südliche Weinstraße in Offenbach und Herxheim so gut angenommen wurden. Insgesamt konnten 1.200 Impfdosen an den zwei Terminen verabreicht werden“, resümiert Landrat Dietmar Seefeldt die beiden Veranstaltungen in dieser und letzter Woche. Aufgrund der hohen Nachfrage werden der DRK Kreisverband Südliche Weinstraße und die Kreiswasserwacht eine weitere Impfaktion im Kreis anbieten. Diese findet statt am Donnerstag, den 16. Dezember von 17 bis 22 Uhr im Kurpfalzsaal Edenkoben. Möglich sind auch dort wieder Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.

  • 10.12.2021  Der Rheinland-Pfalz-Tag 2022 zu Gast in Mainz: Landkreis sucht Gruppe für Festzug

    Das nächste Landesfest, der Rheinland-Pfalz-Tag, findet anlässlich des 75. Geburtstages von Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr von 20. bis 22. Mai 2022 in Mainz statt. Ein Höhepunkt wird der große Festzug am Sonntag sein, an dem auch eine Gruppe, ein Verein oder ein Verband aus dem Landkreis Südliche Weinstraße teilnehmen kann. Der Landkreis Südliche Weinstraße sucht deshalb eine Gruppe mit Festwagen oder eine Fuß- oder Musikgruppe, die sich und den Landkreis Südliche Weinstraße für die Teilnahme am Festzug bewirbt. Bewerbungen sind noch bis 31. Dezember 2021 möglich.

  • 10.12.2021  14-tägliche Abholung, neuer Verteilungszeitraum und Änderung der Abholtage: Das ist ab 2022 neu bei den gelben Wertstoffsäcken

    Ab 2022 gibt es Neuerungen bei den gelben Wertstoffsäcken. Sie werden künftig öfter abgeholt und auch die Wochentage zur Abholung ändern sich. Die Verteilung der Wertstoffsäcke findet nächstes Jahr ab Januar bis voraussichtlich Ende Februar statt; dabei werden die gelben Wertstoffsäcke (je zwei Rollen mit 13 Säcken) durch die Firma SÜD-MÜLL GmbH & Co. KG an alle Haushalte im Landkreis Südliche Weinstraße verteilt.

  • 10.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (10.12.2021, 09:21 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 65 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.737 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 8.098 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 189 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 09.12.2021  Vorsorge leichtgemacht: Gemeinsame Betreuungsbehörde von Stadt und Kreis veröffentlicht Neuauflage der Vorsorgemappe

    Vorsorge leichtgemacht: Gemeinsame Betreuungsbehörde von Stadt und Kreis veröffentlicht Neuauflage der Vorsorgemappe

    Nicht nur für Seniorinnen und Senioren: Die Stadt Landau und der Kreis Südliche Weinstraße haben mit zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern ihre gemeinsame Vorsorgemappe neu aufgelegt. Die Mappe inklusive Vollmachtentwurf, Formulierungshilfen für eine Patientenverfügung, Organspende-Ausweis und Sorgerechtsverfügung für Eltern ist ab sofort beim Bürgerbüro der Stadtverwaltung im Rathaus, der gemeinsamen Betreuungsbehörde von Stadt und Kreis in der Friedrich-Ebert-Straße sowie bei der Kreisverwaltung und an vielen weiteren öffentlich zugänglichen Orten kostenlos erhältlich.

  • 09.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (09.12.2021, 11:10 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 147 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.672 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 8.029 Personen sind gesundet. Leider muss ein neuer Todesfall verzeichnet werden. Es handelt sich um eine hochbetagte Person aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, die an oder mit COVID-19 verstorben ist. Insgesamt sind 189 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 08.12.2021  Landesprämierung für Wein und Sekt sowie Edelbrände der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz: SÜW räumt alle Große Staatsehrenpreise ab

    Einmal im Jahr prämiert die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die besten Weine und Sekte sowie Edelbrände aus den verschiedenen Anbaugebieten des Landes bei einer Prämierungsfeier. Über den Ehrenpreis des Landkreises Südliche Weinstraße darf sich das Weingut Fitz-Schneider aus Edenkoben freuen. Für besondere Leistungen bei der Landesprämierung für Edelbrände erhielt den Ehrenpreis des Landkreises Südliche Weinstraße die Brennerei Klaus & Karsten Sperling aus Edesheim. Zahlreiche Betriebe aus dem Landkreis SÜW erhielten für besondere Leistungen bei der Landesprämierung für Wein und Sekt weitere Staatsehrenpreise und Ehrenpreise. Und auch die höchste Auszeichnung des Landes wurde gleich zweimal an Weingüter und Edelbrennereien der Südlichen Weinstraße verliehen.

  • 08.12.2021  Digital-Botschafterinnen und -Botschafter gesucht: Online-Veranstaltung informiert über Tätigkeit als „DigiBos“

    Um Menschen als Digital-Botschafterin oder -Botschafter zu gewinnen, laden der Seniorenbeirat des Landeskreises Südliche Weinstraße und der Beirat für ältere Menschen der Stadt Landau am Donnerstag, 16. Dezember, um 17 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein.

  • 08.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (08.12.2021, 10:57 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 179 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.525 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 7.967 Personen sind gesundet. Leider müssen drei weitere Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich um drei ältere Personen, die an oder mit COVID-19 verstorben sind: einen Mann aus der Verbandsgemeinde Herxheim, einen Mann aus der Verbandsgemeinde Edenkoben und eine Frau aus der Stadt Landau. Insgesamt sind 188 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 08.12.2021  Gerda Winkelmann mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

    Gerda Winkelmann mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

    Landrat Dietmar Seefeldt hat gestern im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Gerda Winkelmann aus Freimersheim verliehen. Die Auszeichnung in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft fand im kleinen Kreis im Kreishaus statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Ortsbürgermeister Daniel Salm.

  • 07.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (07.12.2021, 10:58 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 200 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.346 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 7.913 Personen sind gesundet. Leider müssen zwei weitere Todesfälle verzeichnet werden. Es handelt sich um zwei ältere, männliche Personen, eine aus der Stadt Landau, eine aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, die an oder mit COVID-19 verstorben sind. Insgesamt sind 185 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

  • 07.12.2021  Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße: Terminvereinbarungen ab sofort möglich – Eröffnung am 15. Dezember geplant

    Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße: Terminvereinbarungen ab sofort möglich – Eröffnung am 15. Dezember geplant

    Es geht wieder los: Ab sofort sind Terminvereinbarungen für die neue, kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße möglich. Das teilen Stadt und Kreis jetzt mit. Nachdem das Impfzentrum in der Albert-Einstein-Straße Ende September auf Anordnung des Landes Rheinland-Pfalz geschlossen wurde, erlebt es jetzt ein Comeback. Teile der Einrichtung im Landauer Gewerbepark am Messegelände werden aktuell reaktiviert. Die Eröffnung ist für Mittwoch, 15. Dezember, geplant.

  • 07.12.2021  Zusätzliche Impfaktion des DRK Kreisverbands SÜW am 8. Dezember in Herxheim

    Die zweite zusätzliche Impfaktion des DRK Kreisverbands Südliche Weinstraße zusammen mit der Kreiswasserwacht Südliche Weinstraße findet am Mittwoch, den 8. Dezember, von 17 bis 22 Uhr in Festhalle in Herxheim (Bonifatiusstraße 22) statt. Möglich sind dort Erst-, Zwei- oder auch Dritt-Impfungen.

  • 06.12.2021  2G+, 2G, 3G – Was gilt nach den neuen Corona-Regeln wo?

    Am Wochenende ist eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes in Kraft getreten. Damit gelten auch im Kreis Südliche Weinstraße nochmals verschärfte Vorgaben. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt vor dem Hintergrund der weiterhin angespannten Infektionslage im Landkreis die strengeren Regeln, die insbesondere Ungeimpfte betreffen: „Die Zahl der Neuinfektionen liegt in SÜW weiterhin über dem Landesdurchschnitt. Die Lage im Gesundheitsamt, in den Krankenhäusern und bei vielen Ärztinnen und Ärzten ist angespannt.“ Er appelliert zudem an die Bürgerinnen und Bürger, zu prüfen, wo sie über die gesetzlichen Vorgaben hinaus freiwillig Kontakte in ihrem Alltag reduzieren können.

  • 06.12.2021  Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (06.12.2021, 11:19 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 3. Dezember, 302 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 10.146 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 7.844 Personen sind gesundet. Leider muss ein neuer Todesfall verzeichnet werden. Es handelt sich um eine hochbetagte, männliche Persona aus der Stadt Landau, die an oder mit COVID-19 verstorben ist. Insgesamt sind 183 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken