Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 04.05.2020  Ehemalige Synagoge in Kirrweiler: Kreis bewilligt 30.000 Euro

    Für die Sanierung der ehemaligen Synagoge in Kirrweiler bewilligt der Landkreis Südliche Weinstraße dem Eigentümer Zuwendungen in Höhe von 30.000 Euro. Dabei handelt es sich um Mittel aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz, die nun innerhalb von drei Jahren abgerufen werden müssen.

  • 04.05.2020  Tierschutzaufruf zum Schutz der Rehkitze

    Aufgrund der bevorstehenden Heuernte weist das Veterinäramt der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße daraufhin, rechtzeitig in den nächsten Wochen Maßnahmen zum Schutz der Rehkitze zu ergreifen.

  • 04.05.2020  Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (4. Mai 2020, 14 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am 30. April zwei weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 220 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 195 Personen sind gesundet*. 2 Personen sind verstorben.

  • 30.04.2020  Ausschreibung Stiftungspreis 2020: „Das beste Heimatmuseum“

    Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Museen, Städte und Kommunen dazu auf, sich für den Stiftungspreis 2020 zu bewerben. Preiswürdig sind Heimatmuseen, die zukunftsorientiert handeln, indem sie die gesellschaftlichen Veränderungen aufgreifen und ihre Konzepte darauf anpassen. Dazu zählen beispielsweise der Einsatz moderner Technologien genauso wie inklusive Bildungsangebote, um auch neue Besuchergruppen anzusprechen und ihr Interesse für die heimatliche Geschichte und Kultur des Ortes oder der Region zu gewinnen.

  • 30.04.2020  Informationen zu den Öffnungszeiten des gemeinsamen Diagnosezentrums der Stadt Landau und des Landkreises SÜW

    Die Nachfrage nach Abstrichen am gemeinsamen Diagnosezentrum der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße auf dem Alfred-Nobel-Platz in Landau ist weiter zurückgegangen. Aus diesem Grund ist das Diagnosezentrum bis auf Weiteres nur noch montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

  • 30.04.2020  Landkreis nimmt ab Mai Gremienarbeit wieder auf

    Aufgrund der Corona-Pandemie wurden im Landkreis Südliche Weinstraße sämtliche Gremien- und Ausschusssitzungen auf ein Minimum reduziert. Landrat Dietmar Seefeldt hat in dieser Zeit mit Zustimmung des Kreisvorstands mehrere notwendige Entscheidungen im Eilentscheidungsverfahren nach der Landkreisordnung getroffen. Nach den ersten von Bund und Ländern beschlossenen und umgesetzten Lockerungen sollen nun auch erste Schritte zu einer „Normalisierung“ der Gremienarbeit erfolgen.

  • 30.04.2020  Amerikanische Faulbrut bei Bienen aufgetreten

    Die Amerikanische Faulbrut ist in drei Bienenständen im Landkreis Südliche Weinstraße ausgebrochen. Bei dieser anzeigepflichtigen Bienenseuche befällt der Krankheitserreger die Larven der Bienenbrut und richtet große Schäden in betroffenen Bienenstöcken an. Für den Menschen ist der Krankheitserreger, ein Bakterium, völlig ungefährlich, auch der Verzehr des Honigs stellt für den Menschen keine Gefahr dar. Aufgrund der schnellen Ausbreitung dieser Seuche ist die strikte Bekämpfung gesetzlich vorgeschrieben.

  • 30.04.2020  Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart besucht Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße

    Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart besucht Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße

    Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, hat sich vor Ort im Gespräch mit Landrat Dietmar Seefeldt, der Leitung des Gesundheitsamtes und mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Situation im Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße informiert und ausgetauscht.

  • 30.04.2020  Schulen in SÜW für Schulstart gerüstet: Alle SchülerInnen des Landkreises Südliche Weinstraße erhalten zum Schulstart eine Alltagsmaske

    Der Landkreis Südliche Weinstraße ist auf den am 4. Mai beginnenden schrittweisen Schulstart gut vorbereitet: Alle 13 weiterführenden und 28 Grundschulen im Landkreis wurden vergangene Woche in einer von der Schulabteilung organisierten Verteilaktion zunächst mit insgesamt 1.500 Litern Hand- und Flächendesinfektionsmittel und 9.500 Mund-Nasen-Schutzmasken versorgt, die vom Land Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellt wurden. Auch das Trifelsgymnasium in Annweiler und die Förderschule St. Laurentius in Herxheim wurden berücksichtigt. Diese Einmal-Masken gelten als Notfall- bzw. Ersatzmasken, für den Fall, dass einzelne Kinder oder Lehrer keine eigene Maske bei sich haben oder im Laufe des Schultages eine neue Maske benötigen.

  • 30.04.2020  Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (30. April 2020, 14 Uhr) haben sich seit gestern zwei weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 218 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 187 Personen sind gesundet*. 2 Personen sind verstorben.

  • 30.04.2020  Steinkauz zieht im Wild- und Wanderpark ein

    Steinkauz zieht im Wild- und Wanderpark ein

    Ein Steinkauz-Pärchen ist ab sofort im Wild- und Wanderpark in Silz zu Hause. Die Übergabe des Brutpaares erfolgte durch Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (Landkreis Karlsruhe und Schirmherr der IG Steinkauz). Als Projektpartner der „IG Steinkauz Mittlerer Oberrhein", deren Ziel die Wiederansiedlung des Steinkauzes am mittleren Oberrhein ist, übernimmt der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße die Nachzucht der Vögel.

  • 30.04.2020  Umstrukturierungsprogramm 2020 / 2021 für Rebflächen

    Das Antragsverfahren Teil 1 für die Antragstellung auf Gewährung einer Beihilfe für die Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen ab dem Pflanzjahr 2021 beginnt. Für den Antragszeitraum Frühjahr muss die Antragstellung vom 4. Mai bis 2. Juni 2020 erfolgen, für den Antragszeitraum Herbst ist die Antragstellung vom 1. bis 30. September 2020 erforderlich.

  • 29.04.2020  Buslinien fahren wieder nach dem Schulfahrplan – Verbesserungen auf den Linien 504 und 505

    Die Busse im Landkreis Südliche Weinstraße fahren ab der kommenden Woche wieder nach dem „normalen Schulfahrplan“. „Ab Montag, 4. Mai wird zudem das Fahrplanangebot zwischen Edenkoben, Venningen und Maikammer-Kirrweiler durch Palatina Bus entsprechend unseren Wünschen deutlich verbessert“, teilt Landrat Dietmar Seefeldt die Vorteile der Neukonzeption erfreut mit.

  • 29.04.2020  Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (29. April 2020, 14 Uhr) hat sich seit gestern ein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt wurden 216 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 184 Personen sind gesundet*. 2 Personen sind verstorben.

  • 29.04.2020  Elternbeiträge werden aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt

    Die Elternbeiträge in Krippen, Horten und altersgemischten Einrichtungen im Landkreis Südliche Weinstraße werden aufgrund der Corona-Pandemie rückwirkend ab dem 1. April ausgesetzt. Das hat der Kreisvorstand in einer Eilentscheidung beschlossen.

  • 29.04.2020  WertstoffWirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim öffnet wieder ab 4. Mai 2020

    Nach fast sieben Wochen öffnet der Wertstoffhof bei Billigheim-Ingenheim wieder seine Tore für die Öffentlichkeit. Ab Montag, den 4. Mai 2020 können Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis wieder wie gewohnt alle Wertstoffe und Abfälle, angefangen von Restmüll über Bauschutt und Elektroschrott bis hin zu Grünabfällen während der Öffnungszeiten zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr abgegeben werden.

  • 28.04.2020  Erreichbarkeit des gemeinsamen Bürgertelefons des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau: Hotline am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen nicht besetzt

    Das gemeinsame Bürgertelefon des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau ist in der Regel montags bis donnerstags, 8:30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, sowie freitags, 8:30 bis 12 Uhr, unter der Telefonnummer 06341-940 555 erreichbar. Am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen ist das Bürgertelefon derzeit nicht besetzt, da das Anrufaufkommen deutlich zurückgegangen ist.

  • 28.04.2020  Corona-Pandemie: Stufenweise (Wieder-)Öffnung der Kreisverwaltung SÜW für den Besuchsverkehr

    Im Zuge der von Bund und Ländern beschlossenen Lockerungen der Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, gelten auch für die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße ab Montag, 4. Mai aktualisierte Regelungen.

  • 28.04.2020  Coronavirus: Neue und gesundete Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

    Nach aktuellem Stand (28. April 2020, 14 Uhr) hat sich seit 27. April kein weiterer Fall des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 215 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 183 Personen sind gesundet*. 2 Personen sind verstorben.

  • 28.04.2020  Geänderte Öffnungszeiten für Grünabfallsammelstellen im Landkreis Südliche Weinstraße

    Im Landkreis Südliche Weinstraße wurden die Grünabfallannahmestellen und deren Öffnungszeiten aktualisiert. So sind in Edenkoben und Annweiler-Gräfenhausen bei der Firma Span-Service die Annahmestellen zusätzlich am Donnerstag, 30. April 2020, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, ebenso wie in Steinfeld am Donnerstagnachmittag, dort allerdings von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken