Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Pressemeldungen

 
 
 
  • 09.10.2018  Landrat Seefeldt, Bürgermeister Blank und Ortsbürgermeister Stübinger legen Blumengebinde anlässlich 150. Slevogt-Geburtstag nieder

    Landrat Seefeldt, Bürgermeister Blank und Ortsbürgermeister Stübinger legen Blumengebinde anlässlich 150. Slevogt-Geburtstag nieder

    Zum 150. Geburtstag von Max Slevogt haben Landrat Dietmar Seefeldt für den Landkreis Südliche Weinstraße, Torsten Blank für die Verbandsgemeinde Landau-Land und Thomas Stübinger für die Ortsgemeinde Leinsweiler gestern einen Blumenkranz am Grab des Malers niedergelegt. Auch eine Führung durch den Slevogthof Neukastel wurde den Gästen geboten.

  • 08.10.2018  Neues Sonnensegel, Sitzgelegenheiten und Reck für die Schülerinnen und Schüler: Besuch der Förderschule Annweiler

    Neues Sonnensegel, Sitzgelegenheiten und Reck für die Schülerinnen und Schüler: Besuch der Förderschule Annweiler

    Knapp 10.000 Euro hat der Landkreis nun in die Gestaltung des Außengeländes der Förderschule im Staufer-Schulzentrum in Annweiler als Einrichtung des Landkreises Südliche Weinstraße investiert. Landrat Dietmar Seefeldt besuchte gemeinsam mit dem zuständigen Kreisbeigeordneten Bernd E. Lauerbach die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, um unter anderem das neu installierte Sonnensegel zu besichtigen.

  • 08.10.2018  Problemabfallsammlung im Landkreis Südliche Weinstraße

    Von 22. bis 26.Oktober 2018 werden im Landkreis Südliche Weinstraße wieder Problemabfälle eingesammelt. Den Bürgern im Landkreis wird dabei Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein unter Beweis zu stellen und Problemabfälle umweltgerecht zu entsorgen.

  • 02.10.2018  40 Jahre im Schuldienst – Dienstjubiläum des stellvertretenden Leiters des Medienzentrums Landau-Südliche Weinstraße

    40 Jahre im Schuldienst – Dienstjubiläum des stellvertretenden Leiters des Medienzentrums Landau-Südliche Weinstraße

    Der stellvertretende Leiter des Medienzentrums Landau-Südliche Weinstraße, Norbert Sternemann, feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum. „Im Namen des Landes Rheinland-Pfalz spreche ich Herrn Norbert Sternemann für 40 Jahre geleistete Dienste Dank und Anerkennung aus“, so lautet der Text auf der von der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, unterschriebenen Urkunde, die der Lehrer von Christine Brand, Rektorin der Grundschule Maikammer, entgegennehmen durfte.

  • 01.10.2018  Landkreis Südliche Weinstraße ist Teil der TechnologieRegion Karlsruhe – neues Schild am Eingang des Kreishauses

    Landkreis Südliche Weinstraße ist Teil der TechnologieRegion Karlsruhe – neues Schild am Eingang des Kreishauses

    Landrat und Gesellschafter Dietmar Seefeldt freute sich, den Geschäftsführer der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH (TRK GmbH), Jochen Ehlgötz, im Kreishaus begrüßen zu können. Ein Gesprächsthema war die neu auf den Weg gebrachte Energiestrategie für die TechnologieRegion Karlsruhe.

  • 01.10.2018  Änderungen des Landesfinanzausgleichsgesetzes: Landräte Ihlenfeld und Seefeldt zeigen sich sehr enttäuscht

    Am 19. September 2018 hat der Landtag Rheinland-Pfalz das Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes (LFAG) beschlossen. „Leider hat es der Gesetzgeber versäumt, für eine ausreichende Finanzausstattung durch das Land Rheinland-Pfalz zu sorgen“, äußern sich die Landrats-Kollegen Ihlenfeld (Landkreis Bad Dürkheim) und Seefeldt (Landkreis Südliche Weinstraße) zur Gesetzesänderung. Die kommunalen Spitzenverbände fordern bereits seit Längerem gemeinsam die Aufstockung des kommunalen Finanzausgleichs um jährlich 300 Millionen Euro und begründeten dies ausführlich.

  • 01.10.2018  Erfolg der Informationsveranstaltung „Datenschutz und Ehrenamt“ der Kreisjugendpflege und des Kreisjugendrings SÜW

    Erfolg der Informationsveranstaltung „Datenschutz und Ehrenamt“ der Kreisjugendpflege und des Kreisjugendrings SÜW

    Die neuen gesetzlichen Entwicklungen im Datenschutz stellen für viele Vereine und ehrenamtlich engagierte Menschen ein scheinbares Wirrwarr an Verordnungen und Bußgeldern dar. Mit einer Informationsveranstaltung haben der Kreisjugendring SÜW und die Kreisjugendpflege SÜW für Aufklärung gesorgt. Die Veranstaltung war die erste in der Veranstaltungsreihe des Kreisjugendrings SÜW zu verschiedenen Themen der Jugendarbeit.

  • 01.10.2018  Ein Jahr im Amt: Landrat Dietmar Seefeldt zieht Bilanz

    Ein Jahr im Amt: Landrat Dietmar Seefeldt zieht Bilanz

    Ein Landrat für die Bürgerinnen und Bürger sein: Mit diesem Ziel vor Augen ist der Kreischef Dietmar Seefeldt am 1. Oktober 2017 zu neuen Ufern aufgebrochen. Nach einem Jahr im Amt zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

  • 26.09.2018  „Kunst und Kultur-Gremium“ entscheidet künftig über Ausstellungen im Kreishaus und über Kulturtage des Landkreises

    Der Kreisvorstand hat dem Vorschlag des Landrats Dietmar Seefeldt zugestimmt, dass künftig ein Gremium über die jährlichen Kunstausstellungen im Foyer des Kreishauses und die Themen der Kulturtage entscheidet. Das Gremium wird aus dem Landrat, dem Kunstberater des Landkreises, der Sachbearbeiterin des Einzelbereichs Kunst und Kultur, dem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden und Schatzmeister des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur Südliche Weinstraße e.V. sowie ein vom Verein zur Förderung von Kunst und Kultur Südliche Weinstraße e.V. bestelltem Mitglied bestehen.

  • 20.09.2018  Neuer Werkleiter des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft ab dem 1. Oktober 2018

    Neuer Werkleiter des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft ab dem 1. Oktober 2018

    Rolf Mäckel wird ab dem 1. Oktober 2018 der neue Werkleiter des Eigenbetriebs WertstoffWirtschaft. Da der derzeitige Werkleiter, Hans Volkhardt, zum 30. September in den Ruhestand eintritt, wurde die frei werdende Stelle ausgeschrieben. Im Auswahlverfahren und Vorstellungsgespräch überzeugte Mäckel – der Kreistag stimmte der Stellenbesetzung und Bestellung in seiner Sitzung am 11. Juni zu.

  • 20.09.2018  Kreisspitze zu Besuch beim Weinlese-Gespräch im "Deutschen Weintor"

    Kreisspitze zu Besuch beim Weinlese-Gespräch im "Deutschen Weintor"

    Gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten Marcus Ehrgott und dem Kreisbeigeordneten Helmut Geißer hat Landrat Dietmar Seefeldt nun das "Deutsche Weintor" in Ilbesheim besucht, um in der Weinlese-Zeit ein Fachgespräch über die Ernte und die erwartete Qualität zu führen. Gesprächspartner waren der Vorsitzende des Gesamtvorstands Thomas Weiter, Geschäftsführender Vorstand Frank Jentzer und der Kellermeister der Genossenschaft, Martin Hafner.

  • 20.09.2018  Neue Corporate Identity für den Landkreis Südliche Weinstraße; Landrat Dietmar Seefeldt stellt neues Logo vor

    Neue Corporate Identity für den Landkreis Südliche Weinstraße; Landrat Dietmar Seefeldt stellt neues Logo vor

    Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum erhält der Landkreis ein neues, modernes Design. Im Rahmen der Vorstellung der neuen Corporate Identity wurde auch das neue Logo vorgestellt. In Pinselstrich-Optik und den Farben des Kreiswappens wird es ab 2019 erscheinen. Das Besondere: Im Jubiläumsjahr 2019 wird es ein eigenständiges Jubiläumslogo geben. Das neue, farbenfrohe Logo wird für diesen besonderen Anlass von der Zahl „50“ umrahmt. Auch bereits auf dem Weg ist die Neubeschilderung der Kreisgrenzen.

  • 19.09.2018  Für leuchtende Kinderaugen in Osteuropa: OB Hirsch und Landrat Seefeldt unterstützen Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ der Round-Table-Familie – Päckchen können bis zum 17. November abgegeben werden

    Für leuchtende Kinderaugen in Osteuropa: OB Hirsch und Landrat Seefeldt unterstützen Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ der Round-Table-Familie – Päckchen können bis zum 17. November abgegeben werden

    Um mitten im Spätsommer und bei teils deutlich über 20 Grad im Schatten an Weihnachten zu denken, muss es schon einen triftigen Grund geben: Der „Weihnachtspäckchenkonvoi“ ist ein solcher. Die bundesweite Aktion der Round-Table-Familie wird in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße von Ladies‘ Circle 46 Südliche Weinstraße, Round Table 64 Südpfalz, Tangent Club 46 Südliche Weinstraße, Old Tablers 64 Südpfalz und Old Tablers 664 Landau-Südliche Weinstraße (in Gründung) organisiert. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt unterstützen die Serviceclubs gerne bei ihrem Großprojekt und rufen die Menschen in der Region dazu auf, ein Weihnachtspäckchen für ein Kind in Osteuropa zu packen.

  • 14.09.2018  Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e. V.: „Umweltpreis 2018 für Kinder und Jugendliche“

    Der „Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e.V.“ unter Vorsitz von Landrat Dietmar Seefeldt vergibt auf der Grundlage seiner Satzung im zweijährigen Turnus den „Umweltpreis für Kinder und Jugendliche“.

  • 13.09.2018  Wieso hat das Gehirn Falten? - Medienzentrum Südliche Weinstraße-Landau als Hirnforscher-Standort ausgewählt

    Wieso hat das Gehirn Falten? - Medienzentrum Südliche Weinstraße-Landau als Hirnforscher-Standort ausgewählt

    Wie verarbeitet das Gehirn Informationen? In welchem Teil unseres Gehirns spielen sich die einzelnen Vorgänge ab? Und wieso hat es eigentlich Falten? Die wundersame „Schaltzentrale“ unseres Körpers liegt für uns unsichtbar im Kopf und ist daher für Kinder abstrakt und schwer zu begreifen. Für Grundschullehrkräfte, die dieses Thema im Sachunterricht behandeln möchten, gibt es nun konkrete Hilfe: Das Medienzentrum Südliche Weinstraße-Landau ist als eines von zehn Medienzentren in Rheinland-Pfalz zum „Hirnforscher-Standort“ ausgewählt worden.

  • 12.09.2018  Breitbandausbau: Land sagt Fördermittel in endgültiger Höhe zu

    Breitbandausbau: Land sagt Fördermittel in endgültiger Höhe zu

    Randolf Stich, Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Sport hat heute Landrat Dietmar Seefeldt den Zuwendungsbescheid des Landes in endgültiger Höhe zur finanziellen Unterstützung des Ausbaus von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen im Landkreis Südliche Weinstraße überreicht. Stich betonte, dass damit im Landkreis Südliche Weinstraße in kurzer Zeit die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet möglich ist.

  • 12.09.2018  Fit im Ehrenamt: Erwerb der Jugendleitercard im November 2018

    Der Erste Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Marcus Ehrgott informiert über die Möglichkeit, im Rahmen der diesjährigen Jugendleiterschulung die sogenannte Jugendleiter-Card (JuleiCa) erwerben zu können. Angesprochen sind Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, die entweder bereits in der Jugendarbeit aktiv sind oder sich künftig ehrenamtlich in einem Verein oder Verband engagieren möchten.

  • 03.09.2018  SÜW-Patenstörche unterwegs – Landrat Seefeldt wünscht „Gute Reise!“

    SÜW-Patenstörche unterwegs – Landrat Seefeldt wünscht „Gute Reise!“

    Die beiden Patenstörche des Landkreises Südliche Weinstraße haben sich auf ihren Weg in Richtung Süden gemacht. Soweiwa, benannt nach SonneWeinWald und SÜWE IV, wie Südliche Weinstraße, wurden bereits im Juni im Storchenzentrum in Bornheim mit ihren Sendern für die Reise ausgestattet. Landrat Dietmar Seefeldt wünscht den Störchen nun eine „gute Reise“ und hofft, dass die Beiden wohlbehalten aus ihrem Winterdomizil in die Südpfalz zurückkehren. Derzeit befindet sich Soweiwa bereits in Südspanien und SÜWE IV im südlichen Marokko.

  • 29.08.2018  Datenschutz und Ehrenamt: Kreisjugendpflege SÜW und Kreisjugendring SÜW bieten Informationsveranstaltung an

    Was ist aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung bezüglich persönlicher Daten im Verein und Ehrenamt zu beachten? Was hat sich aus rechtlicher Sicht geändert? Diese Fragen werden in einer Informationsveranstaltung des Kreisjugendrings Südliche Weinstraße und der Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße am 26. September 2018 um 19:00 Uhr im Kreishaus (Casino) geklärt.

  • 29.08.2018  Neue Blockflöten-Kurse ab September in Klingenmünster und Bad Bergzabern

    Ab September beginnt an der Grundschule in Klingenmünster ein neuer Blockflöten-Kurs unter der Leitung von Monika Velte-Vlcek. Begonnen wird mit der Sopranblockflöte, auch C-Flöte genannt. Der Unterricht findet immer am Mittwochnachmittag um 13:10 Uhr statt. In der Gruppe sind noch Plätze frei. Bei großer Nachfrage kann auch eine weitere Gruppe um 14 Uhr eingeteilt werden.

Kontakt

Hagenkötter, Anna-Carina
Telefon 06341 940-104
E-Mail

Seite drucken