Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Landrat wirbt mit Schreiben an Schulen und Kindergärten für Zooschul-Unterricht – viele Teilnehmer erwünscht

25.01.2019

In einem Schreiben an die Schulen und Kindergärten im Landkreis lädt Landrat Seefeldt dazu ein, die Kooperation zwischen dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Zooschule Landau e.V. zu nutzen. Interessierte Schulen und Kindergärten können ab sofort bei der Kreisverwaltung Gutscheine für den kostenlosen Unterricht in der Zooschule Landau beziehen. Die Vergabe der Gutscheine richtet sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Da das Budget begrenzt ist, empfiehlt der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft des Landkreises Südliche Weinstraße eine frühzeitige Anmeldung.

In der Zooschule werden Unterrichtsthemen angeboten, die angepasst an die jeweilige Altersstufe bis einschließlich der 6. Klasse vom Team der Zooschule, darunter drei Zoopädagogen, behandelt werden. Der Landkreis übernimmt im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit die Kosten der Zooschule für diese Unterrichtseinheiten, den Transport und den Zooeintritt müssen die teilnehmenden Klassen oder Kindergärten bestreiten. Themen der neuen Unterrichtsform sind beispielsweise „Plastikmüll in Ozeanen“, „Wälder schützen durch Recyclingpapier“ und „Weniger ist mehr. Wie lässt sich Abfall vermeiden?“.

„Diese Form des Unterrichts ist eine etwas andere als es die Schüler aus den üblichen Unterrichtseinheiten gewohnt sind. Es ist eine Form des Unterrichts, die sicher jüngere Kinder in unserer Gesellschaft anspricht und mit dazu beitragen kann, das Thema Umweltschutz von Grund auf kennenzulernen, um sich im späteren Leben daran zu orientieren“, wünscht Landrat Seefeldt dem Projekt einen guten Start und möglichst viele Teilnehmer.

Hintergrund:
Im November 2018 hat Landrat Dietmar Seefeldt den Kooperationsvertrag zur Bildungspartnerschaft mit der Zooschule Landau e.V. unterzeichnet. Die Bildungspartnerschaft ist zunächst auf drei Jahre angelegt und wird vom Landkreis mit einem Gesamtbetrag bis zu 12.500 Euro pro Jahr unterstützt. Bei entsprechender Nutzung dieses Angebots soll es gerne verlängert werden.
Die Zooschule Landau e.V., die den Unterricht gestaltet, wurde mehrfach von der UNESCO als Bildungseinrichtung ausgezeichnet. Sie bietet im Rahmen dieser Partnerschaft für Kindergärten und Schulen ein breites Programm der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Seite drucken