Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Kunst im Kreishaus: Vernissage: Werke von Jochen Heim

23.05.2019

Am Sonntag, 2. Juni 2019, um 11.00 Uhr, eröffnet Landrat Dietmar Seefeldt im Kreishaus der Südlichen Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, eine Ausstellung mit Werken von Jochen Heim (Neustadt).

Zur Einführung spricht Herr Rolf Ohnemus – Kunsthistoriker, Sozialwissenschaftler, Autor, Lithograph und Künstler -, aus Karlsdorf-Neuthard.
Die musikalische Umrahmung übernehmen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Südliche Weinstraße.

Jochen Heim in Bad Dürkheim geboren, lebt und arbeitet in Neustadt a.d.W.. Er fotografiert seit seiner Jugend, meist mit Spiegelreflexkameras. Ebenso lange interessiert er sich für die Astronomie. Daher kommt wohl auch seine Vorliebe für die Nacht- und Dämmerungsfotografie, da ihn das schöne Licht in diesem Zeitraum schon fasziniert. Durch einige Urlaube in den französischen Alpen und Pyrenäen wuchs Ihm die Landschaftsfotografie wieder mehr ans Herz.

Seit 2015 versucht er Bilder auf hohem Niveau zu machen und auch seine Kameraausrüstung hat er entsprechend angepasst.

Gute Landschaftsfotografie ist sehr zeitintensiv und mühevoll. Daher nutzt er so viele Gelegenheiten wie möglich, um stimmungsvolle Wetter¬lagen und Lichtsituationen zu erwischen.

Die Ausstellung ist bis 28. Juni 2019 geöffnet (Mo-Mi 8-17 Uhr,
Do 8-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr)

Vertreter/innen der Medien sind zur Vernissage herzlich eingeladen.

Seite drucken