Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Beginn der Abfuhr für Rest- und Biomüll im Landkreis Südliche Weinstraße ab sofort vorverlegt

27.06.2019

Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) des Landkreises Südliche Weinstraße informiert, dass die Firma REMONDIS auf Grund der anhaltenden Hitze beantragt hat, den Beginn der Müllabfuhr für Rest- und Biomüll ab sofort auf 5:00 Uhr (statt wie bisher 6:00 Uhr) vorzuverlegen. Mit der Maßnahme soll die körperliche Belastung der Mitarbeiter auf den Sammelfahrzeugen gering gehalten werden. Die Vorverlegung hat zunächst bis Dienstag, 2. Juli 2019, Gültigkeit.

Über die Vorverlegungen entscheiden die Ordnungsämter der Verbandsgemeinden; mehrere dieser Ämter haben für ihren Zuständigkeitsbereich bereits zugestimmt.
Die frühen Abfuhren werden, soweit möglich, zunächst in Randbereichen und Gewerbegebieten durchgeführt, um die Lärmbelästigung in Wohngebieten gering zu halten.

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Müllgefäße rechtzeitig bereitzustellen, sodass diese ab 5:00 Uhr geleert werden können. Es wird empfohlen, die Gefäße bereits am Vorabend zu platzieren.

Seite drucken