Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Landrat ehrt verdiente Kreistagsmitglieder Klaus Stalter und Karl Schäfer

31.01.2020

Im Anschluss an die Kreistagssitzung im Dezember 2019 hat Landrat Dietmar Seefeldt verdiente Kreistagsmitglieder für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Landkreis ausgezeichnet. Klaus Stalter aus Ilbesheim und Karl Schäfer aus Maikammer erhielten nun eine der höchsten Auszeichnungen des Landkreises; sie konnten bei der Ehrungsfeier im Dezember nicht anwesend sein.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hob Landrat Dietmar Seefeldt die herausragenden Leistungen für den Landkreis hervor und überreichte Klaus Stalter und Karl Schäfer das Kreiswappenschild.

Klaus Stalter und Karl Schäfer waren über fünf Wahlperioden im Kreistag und weiteren Ausschüssen tätig. Landrat Dietmar Seefeldt würdigte ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement und betonte: „Sie haben sich durch mehrjähriges hervorragende Leistungen um den Landkreis verdient gemacht. Dafür danke ich Ihnen im Namen des Landkreises Südliche Weinstraße und auch persönlich aus ganzem Herzen.“

Hintergrund
Mit dem Kreiswappenschild sollen nach den Ehrungsrichtlinien des Landkreises Südliche Weinstraße Personen geehrt werden, die in anerkennenswerter Weise auf politischem, kulturellem, wirtschaftlichem, sozialem oder sportlichem Gebiet zum Wohle des Landkreises und seiner Bürger gewirkt haben. Es wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch mehrjährige hervorragende Leistungen um den Landkreis verdient gemacht haben.

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Kreistag überreichte Landrat Dietmar Seefeldt Klaus Stalter (li.) und Karl Schäfer (re.) das Kreiswappenschild.
Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Kreistag überreichte Landrat Dietmar Seefeldt Klaus Stalter (li.) und Karl Schäfer (re.) das Kreiswappenschild.
Seite drucken