Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Kreis- und Verbandsgemeindeverwaltung bereiten Sperrung der K 6 zum Heldenstein vor

08.01.2021

Nachdem es bereits am vergangenen Donnerstag im Verlauf der K 6 im Bereich der Lolosruhe zu Verkehrsbehinderungen wegen rechtswidrig auf der Fahrbahn parkender Fahrzeuge kam, wurden nun durch die Kreisverwaltung zusätzliche Halteverbotsschilder angeordnet um den Verkehrsteilnehmern das Verbot noch deutlicher zu machen.

Für die Wochenenden sind zudem Vorbereitungen getroffen worden, um die Straße zwischen Edenkoben und dem Forsthaus Heldenstein kurzfristig sperren zu können, falls es erneut zu Problemen wegen des hohen Besucheraufkommens und dem unvernünftigen Verhalten der Fahrzeugführer kommen sollte.

Die Verbandsgemeindeverwaltung hat zudem angekündigt, entsprechende Kontrollen vorzunehmen und verkehrsbehindernd abgestellte Fahrzeuge abschleppen zu lassen. Auf Grund der ohnehin schon geringen Fahrbahnbreite muss die Fahrbahn für die Fahrzeuge des Winterdienstes komplett freigehalten werden.

Ohnehin ist es nach der Straßenverkehrsordnung nicht zulässig, auf der freien Strecke sein Fahrzeug auf der Fahrbahn abzustellen.

Seite drucken