Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

Kreisvolkshochschule SÜW: Angebote im Oktober 2021

12.10.2021

"Besser lesen und schreiben für Erwachsene", "Mein Weg nach Jerusalem", "Wein-Web-Seminar: Nachhaltige Rebsorten" und "Natürlich gesund bleiben".

Besser lesen und schreiben für Erwachsene
Am Donnerstag, 14. Oktober 2021, 16:15 bis 17:45 Uhr, startet in der
Lazarettstraße 40 in Landau ein Schnupper-Kurs mit Christiane Hilsendegen.
Viele Menschen kämpfen mit Ihren Briefen, Verträgen, Busplänen, Medikamenten-Beipackzetteln oder Dokumentationslisten bei der Arbeit. Alle, die sich das Leben leichter machen und Texte besser verstehen und schreiben möchten, können kostenfrei fünfmal donnerstags zum Kurs kommen, und zusammen mit der Kursleiterin an dem Thema arbeiten, bei dem der Schuh am meisten drückt. Dabei wird im eigenen Lerntempo und ohne Leistungsdruck geübt. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.


Mein Weg nach Jerusalem
Im Jahr 2018 bricht der 59-jährige Stefan Spangenberg im rheinlandpfälzischen Ingelheim auf, um sich den größten Traum seines Lebens zu erfüllen. Er wollte schon immer mal eine ganz besondere Herausforderung, etwas Außergewöhnliches machen. Warum nicht zu Fuß nach Israel laufen?
Am 21. Oktober 2021 erzählt der Pilger von 18:30 bis 20:30 Uhr von berührenden Begegnungen mit offenherzigen und hilfsbereiten Menschen, von unberührter Natur, der eigenen Welt auf dem Berg Athos und lebensbedrohlichen Situationen mit wilden Hunden.Die Veranstaltung findet im Dorfgemeinschaftshaus in Birkweiler, Sportplatzstraße 8, statt. Die Kursgebühr beträgt 8 Euro.

Wein-Web-Seminar: Nachhaltige Rebsorten
Die Referentin Assistante Sommelière Dr. Susanne Geipert, stellt am Freitag, 22. Oktober 2021, von 18:30 bis 20 Uhr, nachhaltige Rebsorten und ihr Beitrag zum Umweltschutz vor. In unserem geselligen Abendseminar geht es um den Unterschied: konventionell, Bio oder nachhaltig?
Vorteile und Herausforderungen der Rebsorten unter Umweltaspekten und aus Winzer- und Verbrauchersicht werden erläutert.
Sie lernen dabei zwei nachhaltige Weine (rot und weiß) näher kennen. Die Verkostung findet gemeinsam statt – jeder für sich am Bildschirm gemütlich zuhause.
Sie erhalten einen Link, über den, wenn gewünscht, bequem eine Bestellung für die empfohlenen Weine bei einem Weingut in der Südpfalz abgeben werden kann. Dies ist jedoch nicht verpflichtend.
Wenige Tage vor dem Seminar wird der Link für die Anmeldung im virtuellen Seminarraum verschickt. Bei technischen Fragen bietet die KVHS eine telefonische Beratung an. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. ggf. Weinversand.

Natürlich gesund bleiben
Gesundheit ist wertvoll und wir können selbst dazu beitragen, gesund zu bleiben.
Die Natur und insbesondere der Wald haben einen faszinierend positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und fördern diese nachhaltig.
Was Waldmedizin und Psychologie dazu sagen und wie man sich durch wenige Übungen noch weiter mit der Natur und sich selbst verbunden fühlen kann, erfahren Sie von der Referentin Viola Ohly am Samstag, 23. Oktober 2021, von 9 bis 12 Uhr in unserem wunderschönen Pfälzerwald.
Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung und bringen, falls vorhanden, eine Sitzunterlage mit. Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro.

Anmeldungen sind für alle Veranstaltungen über die Internetseite www.vhs-suew.de, telefonisch 06341/940-188 oder per E-Mail erforderlich.

Dr. Susanne Geipert, Referentin des Wein-Web-Seminars zu nachhaltigen Rebsorten.zoom
Dr. Susanne Geipert, Referentin des Wein-Web-Seminars zu nachhaltigen Rebsorten.
Seite drucken