Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

„Ihre Werke verzaubern“ – großes Interesse an der Ausstellung von Elke Steiner im Kreishaus

18.05.2022

Auf großes Interesse ist die Ausstellungseröffnung von Elke Steiner im Kreishaus Südliche Weinstraße gestoßen. Gäste von nah und fern tauchten am Sonntag ein in die faszinierenden Welten, die die Malerin aus Gossersweiler-Stein auf Leinwand gebracht hat. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte zur Vernissage und freute sich über das Interesse an der Kunst: „Ihre Werke, Frau Steiner, verzaubern. Wie schön, dass Sie sie in unserem Verwaltungsgebäude zeigen. Ihre Bilder ziehen einen in den Bann, und verlangen, einen Moment lang den eigenen Emotionen und Assoziationen zu den Motiven und Flächen nachzuspüren.“

Die Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz führte in die Ausstellung ein. Moritz Pietraß, Schüler der Kreismusikschule, begleitete die Veranstaltung am Klavier.

Elke Steiners Werke sind nach 2002 zum zweiten Mal im Kreishaus zu sehen. „In der Ausstellung sind nicht nur Tier- sondern auch Kissenmotive zu sehen. Lassen Sie sich überraschen“, so die Malerin. Die Ölgemälde sind bis einschließlich 24. Juni 2022 in der Kreisverwaltung zu betrachten. Für einen Ausstellungsbesuch bitten wir um eine vorherige Anmeldung unter Tel. 06341 940116 beziehungsweise per E-Mail an andrea.linnenfelser@suedliche-weinstrasse.de. Die Besichtigung ist möglich montags bis donnerstags zwischen 10 und 15 Uhr sowie freitags zwischen 10 Uhr und 12 Uhr.

Malerin Elke Steiner (Mitte) mit Laudatorin Simone Maria Dietz und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Eröffnung der Ausstellung im Kreishaus.
Malerin Elke Steiner (Mitte) mit Laudatorin Simone Maria Dietz und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Eröffnung der Ausstellung im Kreishaus.
Seite drucken