Kreishaus
Kreishaus
 
 
Kreishaus
1

In eigener Sache: Personelle Veränderungen in der Pressestelle des Landkreises SÜW

22.09.2022

Ab Oktober 2022 wird Jennifer Back die Pressestelle des Landkreises Südliche Weinstraße verstärken. Die Diplom-Sozialwissenschaftlerin und ausgebildete Journalistin war zuletzt bei der Neustadter Lokalredaktion der RHEINPFALZ als Redakteurin tätig und wechselt nun auf die Seite der kommunalen Kommunikation. Zusammen mit Marina Mandery (Sozial- und Kommunikationswissenschaftlerin M.A., Politikwissenschaftlerin B.A.), die bereits seit April 2021 für die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße kommuniziert, wird Back Ansprechpartnerin für die Medien sein und die Aufgaben im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises wahrnehmen.

Anna-Carina Hagenkötter und Carolin Straub, die beide lange Jahre in der SÜW-Pressestelle tätig waren, verlassen zum 30. September 2022 die Kreisverwaltung und wenden sich jeweils neuen Aufgaben zu. Landrat Dietmar Seefeldt dankt den beiden herzlich: „Frau Hagenkötter und Frau Straub haben leistungsstark, kompetent und zugewandt für die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße gesprochen und geschrieben – persönlich und im Namen der Verwaltung sage ich dafür herzlichen Dank.“ Für die jeweiligen beruflichen Veränderungen wünscht der Landrat beiden weiterhin viel Erfolg sowie im Privaten alles Gute.

Die Pressesprecherinnen des Landkreises sind erreichbar per E-Mail an pressestelle@suedliche-weinstrasse.de und telefonisch unter 06341 940-107 (Mandery) beziehungsweise 06341 940-104 (Back, ab Oktober 2022).

Die Pressemeldungen des Landkreises Südliche Weinstraße sind per E-Mail zu beziehen sowie online abrufbar unter
www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/presse.php.

Seite drucken