Aussicht vom Lindelbrunn
Aussicht vom Lindelbrunn
Herbst im Landkreis
Herbst im Landkreis
Silzer See
Silzer See
Reben im Winter
Reben im Winter
 
 
Aussicht vom Lindelbrunn
1
Herbst im Landkreis
2
Silzer See
3
Reben im Winter
4

Aktuelles

An dieser Stelle halten wir aktuelle Meldungen und Informationen rund um das Thema Flüchtlingshilfe für Sie bereit.                                       

Fluchtaufnahme Ukraine aktuell

Stand 18.01.2023: Landkreis Südliche Weinstraße   1130
                               Landau in der Pfalz                       301
                                                                         Quelle: MFFKI

Chancen-Aufenthaltsrecht

Alle, die am 31.10.2022 seit fünf Jahren geduldet, gestattet oder mit einer Aufenthaltserlaubnis in Deutschland gelebt haben und sich zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung bekennen, haben die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen. 

Iran

Abschiebestopp in den Iran wird bis zum 30 Juni 2023 verlängert.
                                                                           Quelle: MFFKI

Fluchtaufnahme:

57.473 Menschen haben 2022 in Rheinland-Pfalz Schutz und Zuflucht gefunden. 44.284 Menschen kamen aus der Ukraine, 11.585 Personen kamen als Asylbegehrende, 1.336 Personen kamen im Rahmen von Sonderprogrammen, sowie 258 Spätaussiedler ins Land.
                                                                            Quelle: MFFKI 


Für die ukrainischen Flüchtlinge gilt: 

Leistungen nach dem Bürgergeld ab 1.1.2023

Regelbedarf für

Alleinstehende, Alleinerziehende 502 €
Volljährige Partner 451 €
Volljährige bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres (18 – 24 Jahre)
Personen unter 25 Jahren, die ohne Zusicherung des kommunalen Trägers umziehen (18 – 24 Jahre) 402 €
Kinder beziehungsweise Jugendliche im 15.Lebensjahr bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (14 – 17 Jahre) 420 €
Kinder ab Beginn des 7. Lebensjahres bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres (6 bis 13 Jahre) 348 €
Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres (0 – 5 Jahre) 318 €
                                                                                   Quelle: BMAS


Seite drucken