Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
 
 
Bürgerservice
1
Bürgerservice
2
Bürgerservice
3

Führerschein - Umtausch in EU-Kartenführerschein

Für den Umtausch in einen EU-Kartenführerschein ist folgendes zu beachten:

  • Persönliche Vorsprache bei der Führerscheinstelle
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung
  • Ausländische Mitbürger benötigen einen Pass mit Meldebestätigung sowie eine gültige Aufenthaltserlaubnis
  • Neues biometrisches Passbild, 35 x 45 mm (ohne Kopfbedeckung, schwarz/weiß oder farbig)
  • Sollte der Führerschein nicht von unserer Behörde ausgestellt sein, ist eine Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde vorzulegen
  • Alter Führerschein ist vorzulegen
  • Gebühr: 24,00 €
  • Bearbeitungsdauer: ca. vier Wochen

Der Führerschein muss gegen Vorlage des „alten“ Führerscheines abgeholt werden. Dies kann auch durch eine/einen Bevollmächtigte(n) erfolgen. Eine Mustervollmacht finden Sie hier.

Zuständige Mitarbeiter

Dokumente

Seite drucken