Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
 
 
Bürgerservice
1
Bürgerservice
2
Bürgerservice
3

Kfz-Umkennzeichnung bei Verlust oder Diebstahl des(r) Kennzeichenschildes(r)

Eine Zuteilung einer neuen Erkennungsnummer für Ihr Fahrzeug ist dann nötig, wenn das (die) Kennzeichenschild(er) verloren, bzw. gestohlen wurde(n). Die verlorenen bzw. gestohlenen Kennzeichen müssen dann bei der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben werden.

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)
  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
  • eventuell noch vorhandenes Kennzeichen
  • Bescheinigung der gültigen Hauptuntersuchung
  • Bei Diebstahl der (des) Kennzeichen(s), eine Diebstahlsanzeige der Polizei. Bei Verlust der (des) Kennzeichen(s) eine Verlusterklärung durch den Fahrzeughalter
  • Gültiger Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Vollmacht (bei Beantragung durch Dritte)

Informieren Sie sich hier über aktuelle Hinweise und Änderungen.

Zuständige Mitarbeiter

Dokumente

Seite drucken