Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
 
 
Bürgerservice
1
Bürgerservice
2
Bürgerservice
3

Meister-BAföG

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) ist das altersunabhängige Förderangebot für alle, die ihre Chancen mit einer Aufstiegsfortbildung nutzen wollen.
Mit dem AFBG wird gefördert, wer sich mit einem Lehrgang oder an einer Fachschule auf eine anspruchsvolle berufliche Fortbildungsprüfung vorbereitet.

Die Förderung erfolgt bei einer Vollzeitmaßnahme in Form eines Unterhaltsbeitrages (einkommens- und vermögensabhängig) als voller Zuschuss.
Des Weiteren können die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren bei einer Vollzeit- und Teilzeitmaßnahme mit einem 50 %-gen Zuschuss und 50%-gen Darlehensanspruch gefördert werden. Wenn die Maßnahme mit Prüfung im Rahmen der rechtlichen Regelungen, erfolgreich abgeschlossen wurde, kann ein weiterer Erlass von 50% des Darlehens erfolgen.

Zuständig ist das Amt für Ausbildungsförderung, hier Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, Abteilung Soziales, Arzheimer Str. 1 in 76829 Landau, wenn die antragstellenden Personen im Landkreis Südliche Weinstraße wohnen.

Anträge müssen in Papierform eingereicht werden. Förderung erfolgt ab Antragseingang/Lehrgangsbeginn.

Weitere Informationen und die Antragsformulare für Leistungen nach dem BAföG und nach dem AFBG, sogenanntes Meister-BAföG erhalten Sie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Hier geht's zum Online-Übertragungsverfahren für die Anträge
(Authentifizierung nur über eID-Funktion vom neuen Personalausweis oder eAT möglich!)

Benötigen Sie zusätzliche Auskünfte wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Zuständige Mitarbeiter

Seite drucken