Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice
 
 
Bürgerservice
1
Bürgerservice
2
Bürgerservice
3

Sozialhilfe

Aufgabe der Sozialhilfe ist es, den Leistungsberechtigten die Führung eines Lebens zu ermöglichen, das der Würde des Menschen entspricht. Die Leistung soll sie so weit wie möglich befähigen, unabhängig von ihr zu leben; darauf haben auch die Leistungsberechtigten und die Träger der Sozialhilfe im Rahmen ihrer Rechte und Pflichten zusammenzuwirken.

Sozialhilfe erhält nicht, wer sich vor allem durch Einsatz seiner Arbeitskraft, seines Einkommens und seines Vermögens selbst helfen kann oder wer die erforderliche Leistung von anderen, insbesondere von Angehörigen oder von Trägern anderer Sozialleistungen, erhält.

Die Sozialhilfe umfasst:

  1. Hilfe zum Lebensunterhalt
  2. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  3. Hilfen zur Gesundheit (vorbeugende Gesundheitshilfe, Hilfe bei Krankheit, Hilfe zur Familienplanung, Hilfe bei Schwangerschaft und Mutterschaft, Hilfe bei Sterilisation)
  4. Eingliederungshilfe für behinderte Menschen (ambulant/teilstationär) (stationär)
  5. Hilfe zur Pflege (ambulant/teilstationär) (stationär)
  6. Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
  7. Hilfe in anderen Lebenslagen (Hilfe zur Weiterführung des Haushalts, Altenhilfe, Blindenhilfe, Hilfe in sonstigen Lebenslagen, Bestattungskosten)
  8. sowie die jeweils gebotene Beratung und Unterstützung

Weitere Informationen zu sozialen Leistungen erhalten Sie beim Bundesministerium für Gesundheit und Soziales oder beim Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit Rheinland-Pfalz

Zuständige Mitarbeiter

Dokumente

Seite drucken