Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
Verwaltung und Politik
 
 
Verwaltung und Politik
1
Verwaltung und Politik
2
Verwaltung und Politik
3
Verwaltung und Politik
4

Der Kreisrechtsausschuss

Der Kreisrechtsausschuss des Landkreises Südliche Weinstraße ist zuständig zur Entscheidung über Widersprüche, die von Bürgerinnen und Bürgern gegen Bescheide der Kreisverwaltung und der kreisangehörigen Verbands- und Ortsgemeinden (z. B. Baugenehmigungen, Gebührenfestsetzungen, Abgabenbescheide usw.) eingelegt worden sind.

Gegenüber anderen Bundesländern gibt es in Rheinland-Pfalz die Besonderheit, dass über Widersprüche ein unabhängiger Ausschuss entscheidet. Der Kreisrechtsausschuss ist besetzt durch einen Juristen als Vorsitzenden und zwei ehrenamtlichen Beisitzern.

Beisitzer sind:

CDU
Flaxmeyer Bernd, Birkweiler
Gaschler Christel, Rohrbach
Hammer Martin, Essingen
Kempf Werner, Waldrohrbach
Wegmann Karlheinz, Gleiszellen-Gleishorbach
Reichert Thomas, Offenbach
Trauth Franz-Ludwig, Herxheim

SPD
Dietz Otmar, Bornheim
von Rettberg Alexander, Maikammer
Dr. Botham-Edighoffer Anna, Annweiler
Voss Hans, Edenkoben
Kunze-Bergs Birthe, Edenkoben

FWG
Sommer Christian, Herxheim
Huth Uwe, Heuchelheim-Klingen
Heid-Gensheimer Marietta, Offenbach

FDP
Wissing Heinrich, Niederhorbach

Bündnis 90/Die Grünen
Ott Klemens, Steinfeld
Dienes Matthias, Wernersberg
Trommershäuser Sabine, Albersweiler
Müller Gerd, Herxheim

AfD
Dr. Schubert Claus, Schweighofen
Ziegler Eugen, Niederhorbach

DIE LINKE
Vogel Karl-Hermann, Offenbach

Seite drucken